Am Anfang stand eine simple Idee: Ein mediales Netzwerk für Unternehmer zu schaffen, das Kollegen- und Expertenstimmen ungefiltert erlebbar macht. Das Ergebnis nach zwei Jahren kann sich sehen lassen. Und hören. Und klicken. 17,4 Millionen mal, um genau zu sein. Das Verdienst dafür liegt bei den vielzähligen Autoren und Unternehmen, die sich einbringen. DDW ist vor zwei Jahren angetreten, MarktwirtschaftArtikel lesen

Artikel lesen

Wann haben Sie sich das letzte Mal die Zeit genommen – abseits von alltäglichen Dingen – neue Ideen zu spinnen, über mögliche Projekte nachzudenken oder strategische Entscheidungen zu reflektieren? Wann war das noch, als Sie das Büro am späten Nachmittag verlassen haben, mit dem Gedanken: Ab jetzt habe ich Familienzeit? Geht nicht, sagen Sie? Zu viel zu tun? Noch mindestens zehn MailsArtikel lesen

Artikel lesen

Frauen in der Wirtschaft: Ist es nur eine Frage der Zeit, bis Cheffinen nicht nur selbstverständlich, sondern auch genauso häufig anzutreffen sind, wie Männer? Der drängende Fachkräftemangel, aber auch der Erfolgsfaktor Vielfalt als Wettbewerbsvorteil könnten diesen Schluß zulassen. Noch aber ist es wert, einen Blick auf jene zu werfen, die schon jetzt die Führungsverantwortung tragen. Die DDW-Rankingredaktion hat die 1.500 wichtigsten Chefinnen der deutschenArtikel lesen

Artikel lesen

DDW-Unternehmeraktion bis 5. November: Top-Chefwissen aus erster Hand, das man sonst so nicht erhält. Exklusiv und kostenfrei nur für unsere Leser! Anfang diesen Jahres konnten wir einen tollen und erfolgreichen Preis „Innovator des Jahres“ feiern, den größten Publikumspreis der deutschen Wirtschaft. 2018 gehen wir in die nächste Runde, die Bewerbungsphase läuft. Als Dankeschön für die fast 10.000 abgegebenen Stimmen lassenArtikel lesen

Artikel lesen

Als Teil der Pick-by-Vision-Lösung Picavi steigert die Datenbrille Glass Enterprise Edition Effizienz und Sicherheit in Intralogistik-Prozessen. Die Schicht beginnt mit dem Griff zur Brille: Der Lagerarbeiter setzt die Datenbrille auf, meldet sich an und erhält seinen ersten Auftrag. Von nun an wird er über das Display Schritt für Schritt durch alle anstehenden Prozesse geleitet. So sieht der Arbeitsalltag im Lager mitArtikel lesen

Artikel lesen