mhp

ATLAS: Zollabwicklung im Internet

Keine Kommentare Lesezeit:

Endlich ein Schritt in Richtung einfacherer, digitaler Lösungen bei adminstrativen Vorgängen: Das sogenannte ATLAS-Verfahren ersetzt schriftliche Zollanmeldungen und Verwaltungsakten wie Steuerbescheide bei der Einfuhr durch elektronische Nachrichten. Das Neustädter Unternehmen MHP legt mit seinem „Z-ATLAS“ nun eine Lösung vor,  die dieses Verfahren orts- und geräteunabhängig mit jedem Internetbrowser erlaubt.

MHP hat seine Lösung „Z-ATLAS“ technisch grundlegend überarbeitet. Das Programm zur elektronischen Abwicklung von Exporten und Importen sowie zur Kommunikation mit den Zollstellen lässt sich in der neuen Version 8 orts- und geräteunabhängig mit jedem Internetbrowser nutzen.

Vollständig elektronische Abwicklung

„Z-ATLAS“ übermittelt Ausfuhranmeldungen und Zollanmeldungen bei der Einfuhr an die jeweiligen Zollstellen. Es ist offiziell als „Atlas-Teilnehmersoftware“ zertifiziert. Mit dem ATLAS-Verfahren wird die Zollabfertigung und Zollsachbearbeitung automatisiert und überwacht, vereinfacht und beschleunigt. „Z-ATLAS“ wickelt diese Kommunikation mit den Zollbehörden vollständig elektronisch ab. Die dazu nötigen Daten übernimmt das Programm aus den ERP–Lösungen wie etwa der Auftragsverwaltung und Fakturierung. Wiederkehrende Aus- und Einfuhren können automatisiert werden.

Marc Fürstner, Geschäftsführer MHP Software GmbH: „Z-ATLAS hat sich seit Jahren in kleinen und großen Unternehmen bewährt. Mit der neuen Version wird Z-ATLAS für kleine Unternehmen noch interessanter.“ In der Version 8 ist eine lokale Installation weiter möglich, aber nicht mehr nötig. Es reicht auch eine Internetverbindung und ein Internetbrowser. Der Anwender muss nichts mehr installieren und sich auch nicht mehr um Updates kümmern. Beides spart ihm Geld und Zeit.

Die MHP Solution Group ist einer der führenden Lösungsanbieter für die Bereiche Versandlogistik, mobile Lagerlösungen und Außenwirtschaft. Weltweit setzen Mitte 2016 etwa 3.100 Unternehmen diese Lösungen ein. Jährlich werden aktuell ca. 150 Mio. Packstücke versendet und ca. 600.000 ATLAS Transaktionen mit MHP-Lösungen ausgeführt. Das Leistungsspektrum deckt die gesamte Bedarfskette von der Beratung, Lieferung und Umsetzung von Soft- und Hardwarelösungen ab. MHP bietet umfassenden Support (bis 24/7), dauerhafte Beratungsleistungen und die stetige Versorgung mit Verbrauchsmaterialien (z.B. mit Etiketten und Formularen). Die Produkte sind je nach Anforderung und Möglichkeit sowohl als Ein- oder Mehrplatzinstallation im Netzwerk des Kunden, wie auch als Cloud-Computing Lösung (SaaS/ASP) einsetzbar.

Kontakt:
Marc Fürstner
MHP Software GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 3
31535 Neustadt
Tel.: +49·5032.9656-0
E-Mail: mfuerstner@mhp-net.de
Internet: www.mhp-solution-group.com

Kommentar verfassen