Guido Quelle

Prof. Dr. Guido Quelle, „der Wachstumstreiber“, gilt als einer der führenden Managementberater für profitables Wachstum. Er ist als Redner und Autor weltweit gefragt (aktuelles Buch: „Wachstumsintelligenz“). Mit seinem Unternehmen, der Mandat Managementberatung GmbH, Dortmund, hat er mehr als 160 Unternehmen und Organisationen dabei unterstützt, den Erfolg zu steigern und Wachstum voranzutreiben.

In seiner Kolumne „Wachstumsimpulse“ greift er jeden ersten Montag im Monat praxisnahe Themen rund um Wachstum speziell für den Mittelstand auf.


Schreiben Sie Guido Quelle


Das Wachstumsmanifest

Guido Quelle

Wachstum, in früheren Zeiten gesellschaftlicher Konsens zur Erreichung sozialer, persönlicher und wirtschaftlicher Prosperität, ist ein zunehmend umstrittenes Ziel. Die Folgen können unabsehbar sein, denn wer nicht wächst, wird überholt von dem, der wachsen will. Zeit also für ein erneuertes Bekenntnis zum Wachstum, Zeit für ein Wachstumsmanifest in 13 Thesen! Interview mit Prfoessor Dr. Guido Quelle: „Wir brauchen Wachstum!“ Professor Dr. GuidoArtikel lesen

Artikel lesen

Die Rolle der Supportbereiche für profitables Wachstum

Guido Quelle

Jede Unternehmensführung, die sich mit Wachstum auseinandersetzt, muss zwingend auch einen Blick auf die Supportbereiche werfen. Es ist entscheidend, in jedem Bereich mindestens einen Promotor als Wegbegleiter zu gewinnen, denn allein auf weiter Flur kann der Wachstumsweg recht lang werden. Worauf kommt es noch in den verschiedenen Supportbereichen an? Wachstum bedeutet Veränderung. Unabhängig davon, ob man eines oder verschiedene ProjekteArtikel lesen

Artikel lesen

F&E: Einsame Insel oder integrierter Innovationsmotor?

Guido Quelle

Wie Unternehmen mit Forschung und Entwicklung umgehen und was F&E leisten soll, sind grundlegende Fragen einer erfolgsbasierten, strategischen Ausrichtung. Wie kann F&E als Gestaltungs-element profitablen Wachstums in den unternehmerischen Prozess integriert werden? Forschung und Entwicklung (F&E) findet in nahezu jedem Unternehmen statt, dazu bedarf es keiner großen, zentralen Einheit, die, ausgestattet mit Hunderten oder gar Tausenden von Mitarbeitern, Grundlagenforschung betreibtArtikel lesen

Artikel lesen

Einkauf: Der Preis allein genügt nicht

Guido Quelle

Der Segen des Unternehmenserfolges liegt im Einkauf. Ein gängiger Satz, der falsch ist und der auch durch permanentes Wiederholen nicht richtiger wird. Der Segen des Unternehmenserfolges liegt im Verkauf, denn der Verkauf sorgt dafür, dass Produkte und Leistungen am Markt zu attraktiven Konditionen zu begeisterten Kunden führen. Dass der Einkauf eine wesentliche Rolle bei dem Zusammenspiel der Wachstumsprozesse im UnternehmenArtikel lesen

Artikel lesen

Wachstumsorientierte Marktbearbeitung

Guido Quelle

Intelligentes Wachstum entsteht nicht durch reine Addition, sondern durch permanente  Erneuerung. Das gilt auch und gerade für die Marktbearbeitung. Was bedeutet das konkret und welche Konsequenzen sind daraus für den Vertrieb zu ziehen? Wachstum, und insbesondere profitables Wachstum, wird am Markt entschieden. Was ist ein Formel-1-Rennen ohne Zuschauer? Was ist ein vermeintlich tolles Produkt ohne Käufer? Die gezielte Marktbearbeitung inArtikel lesen

Artikel lesen

Marketing als Triebfeder des Unternehmenswachstums

Guido Quelle

Marketingabteilungen geraten zunehmend unter Druck, messbare Resultate aufweisen zu müssen. Dies wird jedoch umso schwieriger, je unklarer die konzeptionelle Ausrichtung und die der Abteilung zugewiesenen  Tätigkeitsfelder sind. Welche Entwicklungsmöglichkeiten des Marketings sind Auslöser profitablen Wachstums? Marketingabteilungen sind am Ende der vermeintlichen Glückseligkeit angekommen. Scheinbar nichts ist mehr geblieben von der wohlwollenden Unverbindlichkeit der Vergangenheit, vom Hochglanz der zahlreichen Broschüren, vomArtikel lesen

Artikel lesen

Vertrieb: Bremse oder Motor des Wachstums?

Guido Quelle

Ohne einen guten Vertrieb ist kein Wachstum möglich. Natürlich bedarf es zum Wachstum einer leistungsfähigen Organisation, schneller, schlanker Prozesse, optimierter Schnittstellen und einer marktwirksamen  Strategie, aber ohne einen starken Vertrieb wird sie ihre Leistung nicht auf die Straße bringen. Was aber braucht es, um mögliche Wachstumsbremsen zu lösen? Wo Schatten ist, gibt es auch Licht. Natürlich gibt es vorbildlich aufgestellteArtikel lesen

Artikel lesen

Vertrieb – die wichtigste Einheit

Guido Quelle

Natürlich sind alle Funktionsbereiche für den Erfolg eines Unternehmens wichtig, denn sonst gäbe es sie ja nicht. Wenn wir uns aber dazu hinreißen ließen, eine Einheit als besonders wichtig hervorzuheben, ist der Vertrieb als Erstes zu nennen. Man mag es mögen oder nicht: Der Vertrieb ist die wichtigste Einheit. Ein guter Vertrieb verkauft ein mittelmäßiges Produkt exzellent – was nichtArtikel lesen

Artikel lesen

Die besten Tricks der Wachstumsverhinderer

Guido Quelle

Nicht selten stehen Unternehmenslenker Veränderungen und Wachstumsinitiativen skeptisch gegenüber, oder sie blockieren diese sogar. Welches sind die wirkungsvollsten Manöver, um Wachstum zu verhindern – und wie kann man ihnen begegnen? Fragt man Unternehmenslenker, wie offen sie Veränderungen gegenüberstehen, erhält man, unabhängig davon, ob es sich um angestellte Manager, also Geschäftsführer oder Vorstände, oder um Unternehmensinhaber handelt, ebenso unabhängig davon, obArtikel lesen

Artikel lesen

Die Bedeutung von Instrumenten für den Wachstumsweg

Guido Quelle

Instrumente sind unerlässliche Orientierungshilfen. Das gilt für den Straßenverkehr wie auch für die Unternehmensentwicklung. Um auf dem Weg zu profitablem Wachstum Blindflüge zu vermeiden, bedarf es des richtigen Umgangs mit diesen Instrumenten. Was ist dabei zu beachten? Niemand würde auf die Idee kommen, ein Flugzeug, einen Formel-1-Rennwagen, ja nicht einmal einen straßentauglichen PKW ohne Instrumente zu bewegen. Jeder, der inArtikel lesen

Artikel lesen