Insight China: „Nach wie vor am deutschen Mittelstand interessiert“

Keine Kommentare Lesezeit:

Chinesische Investoren sind nach wie vor stark am deutschen Mittelstand interessiert: „Soweit man technologisches Knowhow im Bestand hat, ist man für Chinesen interessant. Dabei kommt es nicht auf die Größe oder wirtschaftliche Stärke an“, so Robert Binder im zweiten Teil des Interviews auf Directors Channel.

Der China-Experte erläutert, was bei Verhandlungen mit chinesischen Investoren zu beachten ist, und was nach dem Investment zu erwarten ist. Er warnt vor allem vor Sorglosigkeit bei der Investorenprüfung.

Robert Binder ist Partner bei der Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Tel. 0611 / 188900,  robert.binder@wkgt.comwww.wkgt.com/services/china-desk/

Kommentar verfassen