Die 5 größten Familienunternehmen aus Hamburg

Keine Kommentare Lesezeit:

Mit 53 Unternehmen aus dem Ranking der 1.000 größten Familienunternehmen liegt Hamburg unangefochten auf Platz 1 der Städte mit den meisten Familienunternehmen. Hier die Top-5 aus der Hansestadt.

www.mediaserver.hamburg.de / Jörg Modrow

 

Zusammen 86,6 Milliarden Euro Jahresumsatz vereinen alleine die 53 größten Familienunternehmen in Hamburg auf sich. Wie groß ihre volkswirtschaftliche Bedeutung ist, zeigt auch diese Zahl: 252.000 Arbeitsplätze schaffen sie weltweit und am Standort.

Größten Unternehmen aus Hamburg kommen vorwiegend aus dem Handel

Besonders stark vertreten sind die großen Familienunternehmen der Hansestadt – na klar – im Handel. Top-Familienunternehmen wie  Marquard & Bahls (Energie), Otto (Versand), Maxingvest (Versand, u.a Tchibo) oder Gebr. Heinemann (Duty-Free) sind hier tätig. Insgesamt fast die Hälfte (23) der Top-Familienunternehmen sind direkt dem Handel zuzuordnen, weitere drei der Logistik. Aber auch Chemie ist mit Unternehmen wie Helm oder Otto Krahn stark vertreten. Und mit Rickmers und Offen finden sich auch noch zwei Reedereien in Hamburg.

Übrigens: Das älteste der großen Familienunternehmen ist Kühne. Der Lebensmittel-Produzent beglückt seit 1722 von Hamburg aus die Welt mit seinen Spezialitäten.

 

1000_DGFUD_Logo1.000 + 300 im DDW-Leserservice
Die Top-1000-Liste im jeweils tagesaktuellen Stand kann hier im Excel-Format mit vielen Zusatzangaben wie Adresse, Telefon, Website, Bundesland, Mitarbeiterzahl und Gründungsjahr sowie angereichert um über 300 Bonus-Adressen weiterer großer Familienunternehmen im Excel-Format bestellt werden. Hier Liste ordern

Die 5 größten Familienunternehmen in Hamburg



Kommentar verfassen