Die True-Fruits-Story: Mit Eiern aus Stahl zum erfolgreichen Saftladen

Keine Kommentare Lesezeit:

Drei Studenten entdecken in Irland ein neues Getränk: Smoothies. Zehn Jahre später sind sie mit ihrem Unternehmen True Fruits Marktführer im deutschsprachigen Raum und setzen mit 28 Mitarbeitern rund 60 Millionen Euro um. Wie kam es zu dieser Erfolgsstory und was welche Hürden mussten die Gründer nehmen? Nic Lecloux ist Gast in „Investors Lounge – Die Startup-Macher“ und berichtet über seine Unternehmensgeschichte, über Klinkenputzen und ungewöhnliche Investorengespräche. Für den nonkonformen Mit-Geschäftsführer ist Unternehmertum „das letzte legale Abenteuer“. Mit Vorträgen und Aktionen wie einer Gründer-Sprechstunde oder dem Gründerpreis „Eier aus Stahl“ engagiert er sich für mehr Gründerkultur in Deutschland.

 

Kommentar verfassen