Erfolgsrezepte für turbulente Zeiten: Unser Leitthema 2018

Keine Kommentare Lesezeit:

Die Welt war immer in Bewegung. Aber immer schon so schnell? Wer heute groß ist, ist morgen vielleicht schon vom Markt verschwunden. Gestern kämpften wir gegen Arbeitslosigkeit, heute suchen wir Fachkräfte. Schlafende Volkswirtschafts-Riesen erwachen, und die Digital-Bude von nebenan revolutioniert gerade ihre Branche.

Und nun das ganze mal aus anderer Sicht:

Die Welt war immer in Bewegung. Endlich dreht sie sich schneller! Wer heute klein ist, ganz morgen schon ganz groß rauskommen. Gestern kämpften wir gegen Arbeitslosigkeit, heute gibt es für jeden hellen Kopf riesige Chancen. Neue Weltmärkte eröffnen gigantische Absatzchancen, und jede Digital-Bude von nebenan kann zum Revolutionär ganzer Branchen werden.

Genau dies ist der Ansatz, den DDW mit seiner neuen Themenreihe „Herausforderung Zukunft. Die Erfolgsrezepte der Unternehmen“ wählen will: Beispiele, Lösungen und Ratschläge zu sammeln, die helfen, zu den Gewinnern der Zukunft zu zählen!

Wir zeigen dazu in den kommenen Monaten in Interviews und Beiträgen die besten Ideen aus vielen Branchen. Wir wollen Unternehmer, Manager und Akteure direkt zu Wort kommen lassen, um von ihrem Erfolgsweg zu erfahren. Wir befragen Politiker und Experten, und gehen in Familienunternehmen und Konzerne, um von ihren Lösungswegen zu erfahren.

Roland Koch
Roland Koch
Joachim Herrmann
Joachim Herrmann
Rolf Schrömgens
Rolf Schrömgens
Bert Rürup
Bert Rürup
Ingrid Lohse Caramba
Ingrid Lohse

 

Fredi Bobic
Fredi Bobic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begleiten Sie uns auf diesen Weg in eine spannende Zukunft: hier auf dem Portal, exklusiv in unserem Mail-Wirtschaftsdienst, in unseren TV-Sendungen – und live vor Ort auf dem großen Wirtschaftsgipfel am 22.September in Frankfurt, wo wir Köpfe aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft persönlich zusammenbringen (Anmeldung unten).

Freuen Sie sich auf die Sicht auf die Dinge von

  • Politkern wie Roland Koch (CDU), Joachim Herrmann (CSU) oder Dietmar Bartsch (Die Linke)
  • Experten wie Bert Rürup, Pascale Ehrenfreund (DLR) oder Achim Berg (Präsident Bitkom e.V)
  • CEO und Unternehmer wie Carsten Schmidt (Sky Deutschland), André Schwämmlein (Flixbus), Rolf Schrömgens (Trivago) oder Ingrid Lohse (Caramba Chemie-Gruppe)
  • und vielen weiteren Akteuren aus Mittelstand, Handwerk, Forschung, Familienunternehmen und Startups.

Hier finden Sie die Beiträge zu unserer Themenreihe „Herausforderung Zukunft“.

DDW-Leser willkommen! Kommen Sie zum Wirtschaftsgipfel nach Frankfurt!
Welche Antworten auf die drängenden Zukunftsfragen unserer Gesellschaft und Wirtschaft gibt es? Wie wollen wir die Zukunft meistern? Welche Rolle spielt Europa, welche Deutschland? Wer ist Treiber, wer Mittler? Kommt Innovation von unten? Braucht es soziale Kompetenz? Antworten und Diskussionsansätze liefert der Wirtschaftsgipfel Deutschland am 22. September 2018 in Frankfurt/Main.
Veranstaltungsort ist das Grandhotel Hessischer Hof. Das erlesene Ambiente und die Verbindung von Tradition und Moderne ist der perfekte Rahmen für den exklusiven Austausch von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wirtschaftsgipfel Deutschland und namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Mehr Infos unter www.wirtschaftsgipfel.com.
Als DDW-Leser kommen Sie in den Genuß eines um 30% ermäßigten Tickets. Schreiben Sie Ihren Teilnahmewunsch an redaktion@die-deutsche-wirtschaft.de, und wir senden Ihnen gerne den Rabattcode zu. (Empfänger unseres Newsletter erhalten diesen automatisch.)

 

Kommentar verfassen