Wählen Sie ein Sendeformat aus den blauen Begriffen oder sehen Sie unten unsere neuesten Produktionen von "DDW-TV":

Co-Creation: Der Schlüssel zum Erfolg in einer neuen Wirtschaftswelt

TV Redaktion

Top-CEO drücken bei ihm die Schulbank, um das neue Denken einer sich radikal verändernden Wirtschaftswelt zu lernen: Christoph Burkhardt ist Wirtschaftspsychologe und gefragter Innovationsberater internationaler Top-Konzerne. Burckhardt lebt dort, wo immer wieder neue Startups tradierten Branchen das disruptive Fürchten lehren: in San Francisco. DDW-TV sprach mit ihm am Rande des TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION über die entscheidende Rolle des Marketings, neue FormenArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 17.07.2017

Ni hao Deutschland

Der China-Insider Jan Büttgen nimmt Sie in dieser Folge mit in den Bullet Train – den schnellsten Zug der Welt. Die 1318 Kilometer von Peking nach Shanghai werden dabei in weniger als fünf Stunden absolviert. Und: Huawei Technologies ermöglicht 20 Studenten einen einmonatigen Aufenthalt in China – was sie vorher zu lernen haben und was sie in China erleben istArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 13.07.2017

Ni hao Deutschland

Einmal im Monat treffen sich in Düsseldorf die Mitglieder der Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft, tauschen sich aus und üben sich gemeinsam im Sprechen der chinesischen Sprache – was treibt sie an und was sind die größten Unterschiede zur deutschen Sprache? Außerdem: Liu Guosheng, Gründer und Geschäftsführer von Chinatours, gibt Tipps für die nächste Chinareise und erzählt, wie die Gründung vonArtikel lesen

Artikel lesen

Was bietet die FDP außer Christian Lindner, Frau Steiner?

TV Redaktion

Stimmen zur Wahl: Lencke Steiner, Mitglied im Bundesvorstand der FDP und Fraktionsvorsitzende in der Bremischen Bürgerschaft, spricht sich im Interview gegen die Bestrebungen eines „Nanny-Staats“ aus, und fordert mehr Eigenverantwortung und Freiheit. Wirtschaftspolitisch will die FDP auf Vereinfachungen und Investitionen mit Blickrichtung Mittelstand, Startups und Digitalisierung setzen, so die Unternehmerin.

Artikel lesen

„Deutschland fährt auf Verschleiß“

TV Redaktion

In der Reihe „Stimmen zur Wahl“ äußert sich Thorsten Schäfer-Gümbel, Mitglied im Parteivorstand und hessischer Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD, zu Fragen der Wirtschafts- und Mittelstandspolitik. Als Hauptthema auf der Agenda der SPD nennt er Investitionen in Infrastruktur. Die Kritik an den steuerpolitischen Vorschlägen zu Erbschafts- und Reichensteuer bezeichnet er als „absurd“ und als „nicht mehr ernstzunehmen“.

Artikel lesen

Praxis Digitalisierung: So macht es Villeroy & Boch

TV Redaktion

Es ist eines der ältesten und namhaftesten Familienunternehmen in Deutschland: Der Mettlacher Bad-, Küchen- und Wohnaccessoire-Experte Villeroy & Boch. Doch so traditionsreich das Haus, so konsequent hat man sich auf neue – digitale – Wege begeben. Im Interview beschreibt Thomas Ochs, CIO von Villeroy & Boch, worauf es bei dem Digitalisierungsprozess angekommen ist, und was er Mittelständlern rät.

Artikel lesen