Wählen Sie ein Sendeformat aus den blauen Begriffen oder sehen Sie unten unsere neuesten Produktionen von "DDW-TV":

ni hao Deutschland 20/17

Ni hao Deutschland

Besuchen Sie heute zwei Brüder aus Hannover im berühmten Hannover Viertel in China: Dort bauen sie sich eine neue Existenz auf und bringen den Chinesen dort die deutsche Kaffeekultur und Röstungstradition näher. Außerdem: Begleiten Sie Yutao Gao, Student der Düsseldorfer Kunstakademie mit chinesischen Wurzeln, zur Ausstellungseröffnung beim Duesseldorf Photo Weekend 2017 – wo auch Bilder von ihm ausgestellt werden. UndArtikel lesen

Artikel lesen

Neue Betriebsrente ab 2018: Das muß man wissen

TV Redaktion

Was verbirgt sich hinter der Gesetzesprosa des wunderschönen Wortes „Betriebsrentenstärkungsgesetzes“? Michael Hoppstädter ist unabhängiger Berater zu Fragen der betreiblichen Altersvorsorge und beschreibt im Interview die konkreten Auswirkungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Der Geschäftsführer der Longial GmbH erwartet, dass die kommende Möglichkeit der reinen Beitragszusagen gegenüber den bisherigen Garantie-Renten das Instrument zur Mitarbeiterversorgung und -bindung künftig für mehr Unternehmen interessant macht.Artikel lesen

Artikel lesen

Beruf „Social Influencer“: Roxana Strasser im Gespräch

TV Redaktion

Deutschland im Jahre 2017: Wer wissen will, wer Menschen wirklich bewegt, muß nicht in Richtung Politik oder TV blicken. Denn unterhalb der Schwelle etablierter Medienwahrnehmung haben sich in den sozialen Netzwerken – meist junge – Menschen etabliert, die über hunderttausende, ja Millionen von Fans und Followern verfügen – die sogenannten „Social Influencer“. Auf ihren Plattformen wie Youtube, Instagram oder FacebookArtikel lesen

Artikel lesen

Zeitarbeit: Das ändert sich durch das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

TV Redaktion

Zeitarbeit ist aus unserer Wirtschaft nicht mehr wegzudenken: Unternehmen können durch sie flexibel agieren und Arbeitssuchende einen Einstieg in den regulären Arbeitsmarkt finden. Mit den jüngsten gesetzlichen Neuregelungen des AÜG macht die Politik es der Zeitarbeit aber erneut schwerer. Zu den konkreten Auswirkungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes äußert sich in der Sendung wirtschaft aktuell mit Jörg Graef ein Praktiker: Der Niederlassungsleiter desArtikel lesen

Artikel lesen

Warum Kartelle Wirtschaft und Verbrauchern in Wahrheit nutzen

TV Redaktion

Nicht zuletzt durch die jüngsten Diskussionen um Absprachen von Automobilherstellern ist das Thema Kartelle wieder in aller Munde. Die Meinungen dazu sind gemeinhin einhellig: Kartelle sind schlecht. Dass dem nicht so sei, sondern im Gegenteil das Kartellverbot zu Monopolen, Wettbewerbsverzerrungen und letztlich geringen Löhnen führt, wird von kaum jemandem so engagiert vertreten wie von Florian Hoffmann, Leiter des European TrustArtikel lesen

Artikel lesen

Anschluß halten: Forschungskooperationen im Mittelstand

TV Redaktion

Dreh- und Angelpunkt der vorwettbewerblichen Forschung in Deutschland ist die AiF, die 1.200 Forschungseinrichtungen mit 50.000 Unternehmen in vielfältigen Projekten zusammenbringt. Michael Krause, Geschäftsführer der AiF-Tochter AiF F·T·K, versteht sich als Beratungs- und Serviceunternehmen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen und Gründer. Im Interview mit DDW-TV beschreibt er die Möglichkeiten der Forschungskooperationen, die Offenheit der Zusammenarbeit im Mittelstand und einArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 03.08.2017

Ni hao Deutschland

Die Beratungsfirma Heuking Kühn Lüer Wojtek mit Standort in Düsseldorf hat einen China Desk ins Leben gerufen und berät chinesische Clienten auf dem deutschen Markt und ermöglicht europäischen Mandanten den Sprung in den chinesischen Markt. Wie dabei vorgegangen wird, erklärt der Anwalt und Leiter des China Desks Sen Gao. Außerdem in dieser Sendung: Wie geht authentische chinesische Küche in Bonn?Artikel lesen

Artikel lesen

So umwirbt die Schweiz deutsche Unternehmen

TV Redaktion

Nicht nur mit unternehmerfreundlichen Steuern und einer traditionell bürgerlichen Regierung, sondern auch mit einer dezidierten Hightech-Infrastruktur profiliert sich die Schweiz im Wettbewerb der Standorte. Mit welchen Pluspunkten die Region Zürich gezielt auch deutsche Mittelständler umwirbt, erklärt Christian Zehnder, Standortführer der Greater Zurich Area in der DDW-Investors Lounge.

Artikel lesen