Beiträge in der Kategorie "Interviews"

Beruf „Social Influencer“: Roxana Strasser im Gespräch

TV Redaktion

Deutschland im Jahre 2017: Wer wissen will, wer Menschen wirklich bewegt, muß nicht in Richtung Politik oder TV blicken. Denn unterhalb der Schwelle etablierter Medienwahrnehmung haben sich in den sozialen Netzwerken – meist junge – Menschen etabliert, die über hunderttausende, ja Millionen von Fans und Followern verfügen – die sogenannten „Social Influencer“. Auf ihren Plattformen wie Youtube, Instagram oder FacebookArtikel lesen

Artikel lesen

Warum Kartelle Wirtschaft und Verbrauchern in Wahrheit nutzen

TV Redaktion

Nicht zuletzt durch die jüngsten Diskussionen um Absprachen von Automobilherstellern ist das Thema Kartelle wieder in aller Munde. Die Meinungen dazu sind gemeinhin einhellig: Kartelle sind schlecht. Dass dem nicht so sei, sondern im Gegenteil das Kartellverbot zu Monopolen, Wettbewerbsverzerrungen und letztlich geringen Löhnen führt, wird von kaum jemandem so engagiert vertreten wie von Florian Hoffmann, Leiter des European TrustArtikel lesen

Artikel lesen

Anschluß halten: Forschungskooperationen im Mittelstand

TV Redaktion

Dreh- und Angelpunkt der vorwettbewerblichen Forschung in Deutschland ist die AiF, die 1.200 Forschungseinrichtungen mit 50.000 Unternehmen in vielfältigen Projekten zusammenbringt. Michael Krause, Geschäftsführer der AiF-Tochter AiF F·T·K, versteht sich als Beratungs- und Serviceunternehmen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen und Gründer. Im Interview mit DDW-TV beschreibt er die Möglichkeiten der Forschungskooperationen, die Offenheit der Zusammenarbeit im Mittelstand und einArtikel lesen

Artikel lesen

Sind Sie stolz auf Deutschland, Herr Gysi?

TV Redaktion

Gregor Gysi, das Aushängeschild der Partei Die Linke, bezieht im DDW-TV-Interview in der Reihe „Stimmen zur Wahl“ Stellung zur Frage, was Mittelständler von seinen Steuerplänen halten, was ihn selbst in seiner anwaltlichen Tätigkeit an bürokratischen Hemmnissen am meisten ärgert, und ob er nach seinem Ausscheiden Rhetorik-Kurse für Jungpolitiker geben möchte.

Artikel lesen

Co-Creation: Der Schlüssel zum Erfolg in einer neuen Wirtschaftswelt

TV Redaktion

Top-CEO drücken bei ihm die Schulbank, um das neue Denken einer sich radikal verändernden Wirtschaftswelt zu lernen: Christoph Burkhardt ist Wirtschaftspsychologe und gefragter Innovationsberater internationaler Top-Konzerne. Burckhardt lebt dort, wo immer wieder neue Startups tradierten Branchen das disruptive Fürchten lehren: in San Francisco. DDW-TV sprach mit ihm am Rande des TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION über die entscheidende Rolle des Marketings, neue FormenArtikel lesen

Artikel lesen

Was bietet die FDP außer Christian Lindner, Frau Steiner?

TV Redaktion

Stimmen zur Wahl: Lencke Steiner, Mitglied im Bundesvorstand der FDP und Fraktionsvorsitzende in der Bremischen Bürgerschaft, spricht sich im Interview gegen die Bestrebungen eines „Nanny-Staats“ aus, und fordert mehr Eigenverantwortung und Freiheit. Wirtschaftspolitisch will die FDP auf Vereinfachungen und Investitionen mit Blickrichtung Mittelstand, Startups und Digitalisierung setzen, so die Unternehmerin. Diese Interviews könnten Sie auch interessieren: „Sind Sie stolz auf Deutschland,Artikel lesen

Artikel lesen