Beiträge in der Kategorie "ni hao Deutschland"

ni hao Deutschland 22/17

Ni hao Deutschland

Hamburg – das Tor zu Welt und die wirtschaftlich wichtigste Stadt in der EU für China: 520 chinesische Unternehmen sitzen in der Hansestadt und betreiben von dort Handel mit ganz Europa. Außerdem in dieser Sendung: Wie konnte der Projektleiter der Hannoverschen Straße Mieter, Geschäftspartner und Investoren für eine deutsche Fußgängerzone in China gewinnen? Und: Die Tanzgruppenleiterin Yu Zhang über dieArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 21/17

Ni hao Deutschland

Die Asia-Pacific Sourcing Messe in Köln bietet Ausstellern aus Asien eine Plattform, innerhalb derer sie ihre Produkte und Dienstleistungen in Europa bekannt machen können. Ni hao besucht die Messe und stellt einige der Aussteller vor. Außerdem in dieser Sendung: Die Teemeisterin Xin Hou vollzieht eine Teezeremonie im Studio und Tianwa Yang, Professorin für Violine, berichtet über Unterschiede zwischen der klassischenArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 20/17

Ni hao Deutschland

Besuchen Sie heute zwei Brüder aus Hannover im berühmten Hannover Viertel in China: Dort bauen sie sich eine neue Existenz auf und bringen den Chinesen dort die deutsche Kaffeekultur und Röstungstradition näher. Außerdem: Begleiten Sie Yutao Gao, Student der Düsseldorfer Kunstakademie mit chinesischen Wurzeln, zur Ausstellungseröffnung beim Duesseldorf Photo Weekend 2017 – wo auch Bilder von ihm ausgestellt werden. UndArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 03.08.2017

Ni hao Deutschland

Die Beratungsfirma Heuking Kühn Lüer Wojtek mit Standort in Düsseldorf hat einen China Desk ins Leben gerufen und berät chinesische Clienten auf dem deutschen Markt und ermöglicht europäischen Mandanten den Sprung in den chinesischen Markt. Wie dabei vorgegangen wird, erklärt der Anwalt und Leiter des China Desks Sen Gao. Außerdem in dieser Sendung: Wie geht authentische chinesische Küche in Bonn?Artikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 28.07.2017

Ni hao Deutschland

Qing Liu ist Geschäftsführer der L&S GmbH. In dieser Folge erzählt er, wie sein Weg vom Germanistikstudium zu seiner aktuellen Position verlief und wie er die Qualitätsunterschiede zwischen deutschen und chinesischen Produkten und Anlagen bewertet. Außerdem in dieser Folge: Der Ballettdirektor des Theaters in Dortmund Xinpeng Wang über Begeisterung und Leidenschaft und das chinesische Rap-Kollektiv Feichang Fresh über den Drang,Artikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 25.07.2017

Ni hao Deutschland

Eva Miller, Künstlerin und Fotografin, fotografiert regelmäßig dasselbe Motiv: „Mauerblümchen“. Immer wieder unternimmt sie Wanderungen zur chinesischen Mauer, hält die außergewöhnliche Vegetation und Farbenpracht für die Ewigkeit fest und stellt sie anschließend in Deutschland aus. Wie kam sie dazu und was hat sich in den letzten Jahren an der chinesischen Mauer gewandelt? Thomas Derksen erobert China als Comedian: Der RheinländerArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 17.07.2017

Ni hao Deutschland

Der China-Insider Jan Büttgen nimmt Sie in dieser Folge mit in den Bullet Train – den schnellsten Zug der Welt. Die 1318 Kilometer von Peking nach Shanghai werden dabei in weniger als fünf Stunden absolviert. Und: Huawei Technologies ermöglicht 20 Studenten einen einmonatigen Aufenthalt in China – was sie vorher zu lernen haben und was sie in China erleben istArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 13.07.2017

Ni hao Deutschland

Einmal im Monat treffen sich in Düsseldorf die Mitglieder der Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft, tauschen sich aus und üben sich gemeinsam im Sprechen der chinesischen Sprache – was treibt sie an und was sind die größten Unterschiede zur deutschen Sprache? Außerdem: Liu Guosheng, Gründer und Geschäftsführer von Chinatours, gibt Tipps für die nächste Chinareise und erzählt, wie die Gründung vonArtikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 26.06.2017

Ni hao Deutschland

Heute lassen wir uns vom Projektkoordinator der Hannoverschen Straße durch diese führen und uns erklären, weshalb sie gebaut wurde und welche Rolle er dabei eingenommen hat. Jorgos ist ein international erfolgreicher Magier und Illusionist. Er stammt aus einem Hamburger Vorort, ist jedoch vor allem in China beliebt: Dort spielte er in gerade einmal zwei Monaten 28 Shows in 22 Städten.Artikel lesen

Artikel lesen

ni hao Deutschland 21.06.2017

Ni hao Deutschland

Hamburg – das Tor zur Welt: Auch für China ist Hamburg die wirtschaftlich wichtigste Stadt in der EU. 520 chinesische Unternehmen haben in der Hansestadt ihren Sitz und betreiben von dort aus Handel mit ganz Europa. Dieser Handel hat lange Tradition – wie kam es dazu und was kann die Logistik in Hamburg bieten? Außerdem: Stimmen von der Ambiente inArtikel lesen

Artikel lesen