Beiträge in der Kategorie "Wirtschaft Innovativ"

Wege zum Wachstum: Wie Gegenbauer zu einem führenden Facility Manager wurde

TV Redaktion

Als Handwerksbetrieb gestartet, ist das Berliner Unternehmen Gegenbauer heute ein Facility Management-Unternehmen mit rund 700 Millionen Euro Umsatz und Standorten in ganz Deutschland. Welche Strategien haben diesen Erfolgsweg möglich gemacht? Die Deutsche Wirtschaft TV hat hinter die Kulissen des Unternehmens Gegenbauer geblickt.  

Artikel lesen

Praxisbeispiel: Wie Innovation im Mittelstand gelingen kann

TV Redaktion

Wie sollte man seinen Innovationsprozess angehen? Anhand eines konkreten Beispiels aus der Praxis erläutert Dr. Dirk Wilmes in Die Deutsche Wirtschaft TV seine Erfahrungen als Innovationsberater bei Industrie und Mittelstand. Nominiert zum „Innovator des Jahres 2017“: QMC Unternehmensberatung ist einer der drei Kandidaten für den Preis in der Kategorie „Innovationsberatung“. Hier zur Nominierung 

Artikel lesen

„Kann man nicht verbessern“? Und ob!

Redaktion

Innovation im Mittelstand: Es sind nicht immer nur die digitalen Ideen, die neue Lösungen bieten. Wirtschaft und Handwerk bedürfen auch ganz praktischer, handfester Ideen. Eines dieser Beispiele für ebenso einfache, wie geniale technische Lösungen kommt aus Günzburg. Bei der Günzburger Steigtechnik GmbH geht seit über 100 Jahren im wahrsten Sinne immer nur aufwärts: denn alles dreht sich hier um Steigtechnik.Artikel lesen

Artikel lesen

Quer durch Europa – ohne Hand am Steuer

TV Redaktion

Quer durch Europa, bei Regen, bei Tag sowie bei Nacht, ob im im englischen Linksverkehr oder auf den deutschen Autobahnen – insgesamt über 13.000 Kilometer legte das selbstfahrendes Fahrzeug Cruise4U des Automobilzulieferers Valeo auf seiner Europa-Tour zurück. Unter realen Bedingungen wurden dabei Features wie Traffic Jam Chauffeur und Highway Chauffeur getestet. Das Zusammenspiel der Kameras, Laserscanner und Radartechnik sowie der intelligentenArtikel lesen

Artikel lesen

Büros für die Arbeit von morgen

TV Redaktion

Der Arbeitsalltag der Wirtschaft ändert sich in einem rasanten Tempo. Die Globalisierung und neue Kommunikationstechnologien tragen dazu bei, dass Arbeit neu organisiert werden muss. Mit diesen Entwicklungen ändern sich auch unsere Arbeitsumgebungen und die Anforderungen, die sich an moderne Büros ergeben. Ein deutsches Familienunternehmen hat darauf Antworten gefunden: Sedus Stoll.   Nominiert zum „Innovator des Jahres 2017“: Die Sedus Stoll AGArtikel lesen

Artikel lesen

Was würde dein Chef sagen, wenn du nach Rheine gehst?

Michael Oelmann

Leben und arbeiten will man in den großen Metropolen wie Berlin, München und Hamburg, das ist ausgemachte Sache. Wirklich? Was passiert, wenn man seinem Chef eröffnet, dass man beispielsweise ins münsterländische Rheine zieht, zeigt dieser sehenswerte Film.   Nominiert zum „Innovator des Jahres 2017“: Die EWG Rheine ist mit ihrer Arbeitgeber-Kampagne einer der drei Kandidaten für den Preis in derArtikel lesen

Artikel lesen

Logistik-Architektur im Wandel

TV Redaktion

Die Logistik-Branche – und damit eine der zentralen Sparten der deutschen Wirtschaft – befindet sich im Wandel. Vor allem der wachsende E-Commerce-Handel führt zu neuen Anforderungen nach schnellen, effizienten und umfassenden Lösungen. Auch technologisch steht die Branche vor einem Paradigmenwechsel durch den Einsatz automatisierter Systeme. DDW-TV war bei der Fiege Gruppe, einem der führenden deutschen Logistikunternehmen, auf Spurensuche.

Artikel lesen

Revolution 3-D-Metall-Druck – heute schon im Einsatz

TV Redaktion

Dieses Verfahren könnte die Art und Weise, wie wir viele Werkstücke produzieren, grundlegend ändern: „Metallbasierte additive Fertigung“ – besser bekannt als 3-D-Metall-Druck – erlaubt den Druck hochkomplexer Komponenten und Bauteile in einem Stück. Schon heute wird das Verfahren vielfach eingesetzt. Einer der Treiber dieser Entwicklung ist die SLM Solutions Group AG aus Lübeck. Mit ihren 3-D-Metall-Druck-Maschinen wurde in einem aufsehenerregendenArtikel lesen

Artikel lesen