Beiträge in der Kategorie "Veröffentlichungen & Studien"

Praxisleitfaden Erbschaftsteuer

Redaktion
cover-praxisleitfaden

Der neue Praxisleitfaden des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) „Familienunternehmen und die Erbschaftsteuer – Erbschaftsteuerliche Grundlagen und Gestaltungsüberlegungen zur Optimierung der Unternehmensnachfolge“ beschäftigt sich ausführlich und detailliert mit diesem für Familienunternehmen überlebenswichtigen Thema. Der Leitfaden ist in Kooperation mit der Kanzlei Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz entstanden, einer der führenden Beratungen von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Hier zum kostenfreien Download

Artikel lesen

China-Telegramm 3-16

Michael Oelmann
china-5-16

Das China-Telegramm ist eine gemeinsame Publikation der DCW und der IHK Köln in Zusammenarbeit mit den deutschen Industrie- und Handelskammern. Es erscheint alle zwei Monate und enthält aktuelle Informationen rund um das Chinageschäft sowie Veranstaltungshinweise. Das aktuelle China-Telegramm steht Ihnen als PDF-Dokument kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Artikel lesen

Was etablierte Unternehmen von Startup-Strukturen lernen können

gp_lp_dt_2520x1260_retina-lean_startup

Wir leben in einem Zeitalter der digitalen Disruptionen. Der größte Mobilitätsanbieter besitzt keine Autos (Uber), der größte Vermittler von Unterkünften besitzt keine solchen (Airbnb), der größte Content-Anbieter schafft keinen eigenen Content (Facebook). All diese vergleichsweise neuen Unternehmen haben radikal neuartige Organisationsstrukturen mit sich gebracht, was einer der Gründe dafür ist, dass sie vieles anders, vor allem aber besser machen konntenArtikel lesen

Artikel lesen

Die Liste der größten Familienunternehmen bestellen

Redaktion

Die exklusive Liste der 1.000 + 300 größten Unternehmen in Familienbesitz – jetzt im Leserservice von DDW auch als Datensatz im Excel-Format.     Sie können für Ihre Bestellung aus zwei Versionen wählen: Die Basisvariante zum Preis von 199 Euro enthält die Angaben der 1.000 größten Familienunternehmen wie ind er Onlineansicht zu sehen Die Businessvariante zum Preis von 399 Euro enthält zusätzlich dieArtikel lesen

Artikel lesen

Wirtschaftspolitik in der Digitalen Gesellschaft

Redaktion
digitale-gesellschaft

Sind wir in Deutschland in Sachen Digitalisierung zu spät dran? Immerhin: Es ist noch nicht zu spät, meint der Bundesverband Junger Unternehmer, BJU. In einem Positionspapier zur „Wirtschaftspolitik in der Digitalen Gesellschaft“ stellt er jetzt vor, wie die Rahmenbedingungen in Deutschland verändert werden müssen. Es steht hier zum Abruf.  

Artikel lesen

Studie „Die größten Familienunternehmen in Deutschland“

Michael Oelmann
bdi

Die größten deutschen Familienunternehmen investieren überdurchschnittlich viel in die Forschung. Das ergab eine Studie des BDI, der Deutschen Bank und des Instituts für Mittelstandsforschung, die als Download zur Verfügung steht. Über ein Viertel der großen deutschen Familienunternehmen hat in den vergangenen drei Jahren ein völlig neues Produkt auf den Markt gebracht. Das ergibt die aktuelle Befragung „Die größten Familienunternehmen inArtikel lesen

Artikel lesen

„Digitaler Reifegrad“ im Mittelstand

Redaktion
lünendonck

Deutsche Unternehmen sind in Sachen Digitalisierung mehrheitlich „Digital Follower“ Dies verdeutlicht eine aktuelle Studie des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Lünendonk zum digitalen Reifegrad führender Branchen. In der gemeinsam mit dem IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen Lufthansa Industry Solutions und Professor Dr. Peter Buxmann vom Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik der TU Darmstadt erstellten Studie zeigt sich, dass 63 Prozent der befragten 103 befragten Studienteilnehmer aus denArtikel lesen

Artikel lesen

China-Telegramm 2-16

DCW
DDW-China-Telegramm-2_16

Das China-Telegramm ist eine gemeinsame Publikation der DCW und der IHK Köln in Zusammenarbeit mit den deutschen Industrie- und Handelskammern. Es erscheint alle zwei Monate und enthält aktuelle Informationen rund um das Chinageschäft sowie Veranstaltungshinweise. Das aktuelle China-Telegramm steht Ihnen als PDF-Dokument kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Artikel lesen