Mit DDW zum Wirtschaftsgipfel Deutschland

Keine Kommentare Lesezeit:

Die Liste der diesjährigen Redner und Gäste zum Jahreshtema „Change“ ist lang und imposant: Wer Politker wie Gegor Gysi, Julia Klöckner oder Günther Oettinger, oder Wirtschaftsköpfe wie Microsoft-GL Markus Köhler, Handelsblatt-GF Frank Dopheide oder LinkedIn-Direktorin Barbara Wittmann hautnah erleben will, ist beim Wirtschaftsgipfel Deutschland am 1.7.2017 im Lufthansa Seeheim in Frankfurt a.M. richtig. DDW berichtet berichtet mit seinem TV-Format vor Ort und bietet seinen Lesern vergünstigte Tickets.

Der Wirtschaftsgipfel Deutschland lädt seit 2005 einmal im Jahr Vordenker, Querdenker und kreative Köpfe aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zur Diskussion. Im Mittelpunkt stehen zentrale Themen wie die „Digitale Transformation“ (2015) oder „Wie führt Deutschland“ (2016). Fernab vom Tagesgeschäft bietet er den Entscheidungsträgern und Teilnehmern einen idealen Rahmen, sich substanziell auszutauschen und Strategien für die Zukunft zu entwickeln. Immer geht es um den Dialog zwischen den unterschiedlichen Gruppen, um einen kreativen Prozess die Zukunft zu gestalten. Der Wirtschaftsgipfel Deutschland ist dafür eine inzwischen etablierte und anerkannte Plattform.

Unter anderem auf dem diesjährigen Wirtschaftsgipfel Deutschland: JULIA KLÖCKNER, MDL, Fraktions- und Landesvorsitzende CDU Rheinl.-Pfalz, stellv.Vorsitzende CDU Deutschland | MARKUS KÖHLER, Senior Director Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland | ANTON HOFREITER MDB, Vorsitzender der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN | ANTJE SCHUBERT, CEO Iglo Deutschland | KLAUS ERNST, MDB, Politiker, DIE LINKE | LUANA THEODORO DA SILVA, Instagram Star, Influencerin | ARNE SCHÖNBOHM, Präsident BSI, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik | DR. THOMAS VOLLMOELLER, CEO Xing AG | LENCKE STEINER, Unternehmerin und Vorsitzende der FDP-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft | GREGOR GYSI, MDB, Jurist, Rechtsanwalt und Politiker, Die LINKE | DIANA ZUR LÖWEN, Social Media Star | GÜNTHER OETTINGER, EU Kommissar | FRANK DOPHEIDE, Geschäftsführer Verlagsgruppe Handelsblatt und Wirtschaftswoche | Die gesamte Referentenliste finden Sie unter http://www.wirtschaftsgipfel.com/2017-change/.

Auch 2017, diesmal am 1. Juli, wird der Wirtschaftsgipfel Deutschland im Lufthansa Seeheim Gäste aus aller Welt zur Diskussion einladen. Das Thema: Change – Den Wandel gestalten.

Der Tagungsort, das Lufthansa Seeheim, zählt zu den modernsten Tagungshotels in Deutschland. Einzigartig ist seine parkähnliche Lage in einem Buchenwald oberhalb von Seeheim an der Bergstraße

Deutschland, Europa, die globale Gemeinschaft, sie alle stehen vor gewaltigen Herausforderungen. Die Stichworte sind bekannt: Finanz- und Klimakrise, digitale Transformation, Krieg und Vertreibung, das Erstarken radikaler Kräfte in Gesellschaft und Politik, das Auflösen sozialer Bindungen… Wir erleben den Change, den Wandel tagtäglich. Wie aber können wir den Wandel gestalten? Was können Politiker, Unternehmenslenker und Vordenker machen? Was kann der Einzelne bewegen? Können wir vorausschauen? Diese und viele anderen Fragen stehen beim Wirtschaftsgipfel Deutschland 2017 im Mittelpunkt. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit Entscheidern und Führungskräften aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft den Change.

Melden Sie sich noch heute zum Wirtschaftsgipfel Deutschland 2017 an und seien Sie live dabei wenn die Elite aus Wirtschaft & Politik in Frankfurt am Main zusammenkommt. Für 25 unserer Leser und Nutzer bieten wir um 15% reduzierte Sondertickets an (841,50 zzgl. MwSt). Melden Sie sich bei Interesse für weitere Infos formlos per Mail bei Klara Goetz, goetz@die-deutsche-wirtschaft.de. Mehr Infos zur Veranstaltung unter www.wirtschaftsgipfel.com

Kommentar verfassen