ni hao Deutschland 03.08.2017

Keine Kommentare Lesezeit:

Die Beratungsfirma Heuking Kühn Lüer Wojtek mit Standort in Düsseldorf hat einen China Desk ins Leben gerufen und berät chinesische Clienten auf dem deutschen Markt und ermöglicht europäischen Mandanten den Sprung in den chinesischen Markt. Wie dabei vorgegangen wird, erklärt der Anwalt und Leiter des China Desks Sen Gao.

Außerdem in dieser Sendung: Wie geht authentische chinesische Küche in Bonn? Welche Möglichkeiten und Grenzen bietet die traditionelle chinesische Medizin (TCM) als Ergänzung zur Schulmedizin? Und: Stuntman Poki Wong über seinen Weg vom Kameramann zum Stuntman.

Ni hao Deutschland

ni hao Deutschland: Die Sendereihe rund um Kultur und Wirtschaft in China und Deutschland ist eine Ko-Produktion mit der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua und der DFA Deutsche Fernsehnachrichten Agentur. Neben der Onlinepräsenz auf diesem Portal ist sie zur besten abendlichen Primetime in den Ballungsräumen Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und Hamburg im Kabelnetz zu sehen.


Hier alle Sendungen in der Mediathek: Ni hao Deutschland


Interesse an einer Beteiligung? Anna Schäfer gibt unter Rufnummer 02131 - 206 - 7949 gerne Auskunft.

Kommentar verfassen