ni hao Deutschland 24/17

Keine Kommentare Lesezeit:

Volker Stanislaw ist Vorsitzender des Vereins für deutsch-chinesische Freundschaft in Düsseldorf und führt einen sehr chinesischen Lebensstil: Er ist mit einer Chinesin verheiratet und Angestellter bei einer chinesischen Airline. Sein Alltag dreht sich komplett um die chinesische Sprache, Kultur und Tradition. Wie ist er zu diesem Lebensstil gekommen und was fasziniert ihn so an China?

Außerdem erklärt Axel Mattern, Vorstandsmitglied des Hamburger Hafen Marketings, wie es zur Tradition des Handels zwischen China und Hamburg kam und welche Abhängigkeiten sich daraus ergeben haben.

Das chinesische Seemannsheim in Hamburg beherbergt seit 1962 chinesische Matrosen. Diese fühlen sich zwischen Job und Heimat oft verloren – wie ihnen dort Orientierung und Sicherheit gegeben wird, ist ebenfalls ein Thema dieser Folge.

Diese Sendung wurde am 10.04.2017 im Fernsehen gesendet.

Ni hao Deutschland

ni hao Deutschland: Die Sendereihe rund um Kultur und Wirtschaft in China und Deutschland ist eine Ko-Produktion mit der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua und der DFA Deutsche Fernsehnachrichten Agentur. Neben der Onlinepräsenz auf diesem Portal ist sie zur besten abendlichen Primetime in den Ballungsräumen Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und Hamburg im Kabelnetz zu sehen.


Hier alle Sendungen in der Mediathek: Ni hao Deutschland


Interesse an einer Beteiligung? Anna Schäfer gibt unter Rufnummer 02131 - 206 - 7949 gerne Auskunft.

Kommentar verfassen