Porsche Cayenne in 3. Generation: Nur ein Abklatsch des Vorgängers?

Keine Kommentare Lesezeit:

Äußerlich hat sich am Porsche Cayenne im Vergleich zum Vorgänger nicht viel getan: Auf den Punkt gebracht ist er lediglich etwas flacher, länger und breiter. Um das unverkennbare Cayenne-Design zu erhalten, wurde im Design nur an wirklich notwendigen Stellen geschraubt.

Die Entwicklungsziele waren vor allem auf das Innenleben und das Interieur ausgelegt: Der neue Cayenne sollte handlicher in der Stadt und sportlicher auf der Landstraße sowie digitaler und moderner im Innenbereich werden.

Inwiefern dies gelungen ist und ob der SUV seinen Besitzern trotz Neuerungen die altbewährte Wohlfühlatmosphäre bieten kann, versucht Klaus Niedzwiedz in dieser Folge herauszufinden.

TV Redaktion

Interesse an mehr Infos zum Thema oder Kontakt zum Gesprächspartner?

Unsere TV-Redaktion vernetzt Sie gerne. Schreiben Sie einfach mit dem Betreff der Sendung eine Mail an Redaktion DDW-TV

Kommentar verfassen