Beiträge mit dem Schlagwort "Asien"

The Ritz-Carlton, Jakarta Pacific Place 5*

Kian Karimian

In luftiger Höhe: Das Ritz Carlton Jakarta Pacific Place nimmt als Teil des gleichnamigen Shopping Komplexes die oberen Etagen eines Hochhauses inmitten des Finanzzentrums der Millionenmetropole ein. Das ganze Stadviertel, der Central Business District, wurde vor einigen Jahren neu angelegt und umfasst neben der Börse und einigen Ministerien zahlreiche Bürogebäude. Straßen und Wege wurde aufwendig begrünt. Der Pacifik Place istArtikel lesen

Artikel lesen

Four Seasons Hotel Beijing P.R.China 5*

Kian Karimian

Inmitten des Botschaftsviertels der chinesischen Hauptstadt bietet das elegante Four Seasons Hotel den perfekten Ausgangspunkt, um die vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden, von denen einige zum Unesco Weltkulturerbe gehören. So natürlich auch die verbotene Stadt, einem der größten und besterhaltenen antiken Bauwerke der Welt. Zur Besichtigung empfiehlt sich unbedingt ein lokaler Führer und ein Fahrer, da man zwar mit dem ReiseführerArtikel lesen

Artikel lesen

Alila Seminyak, Bali 5*

Kian Karimian

Bali ist in aller Munde, hat sich die Tropeninsel doch in den letzten Jahren zum „Mallorca Asiens“ entwickelt. Und das im besten Sinne. Keine internationale Luxushotelkette, die nicht mit einer Dependance vertreten ist, dazu Aussteiger aus der ganzen Welt, die mit Bars, Restaurants und Geschäften die jüngsten Food- und Fashiontrends auf das Eiland bringen. Dazwischen hat sich noch viel traditionellesArtikel lesen

Artikel lesen

Southeast Asia’s Economic Outlook – The Big Picture

As Southeast Asia becomes an even more important growth cluster, the region will continue to be a magnet for commercial activity, given a growing population and GDP growth that is higher than the world average. This study by Roland Berger highlighta this conclusion and illustrats that the region is set to grow through intra-region investments. From 2000-2014, intra-region investments grewArtikel lesen

Artikel lesen

„Mindestens einer im Team sollte gute Beziehungen zur Regierung haben“

Kian Karimian

Im DDW-„Ferngespräch“: Herbert Laubichler-Pichler ist Pre-Opening Spezialist für Luxushotels und damit der erste Mitarbeiter eines neuen Hotels, oftmals bis zu anderthalb Jahre vor dessen Eröffnung. Diese Tätigkeit führte ihn bereits einmal um die Welt, nach einem Projekt in China ist er nun für das neue „The Reverie Saigon“ in Vietnam tätig. Herr Laubichler-Pichler, Vietnams Wirtschaft boomt, dennoch ist es einArtikel lesen

Artikel lesen

„Singapur ist der perfekte Platz“

Kian Karimian

Im DDW-„Ferngespräch“: Dr. Wolfgang Baier ist Group CEO des Logistikanbieters Singapore Post und baute den Konzern in den letzten Jahren zum führenden Anbieter für E-Commerce Logistics in Süd-Ost-Asien aus. Herr Dr. Baier, Singapur glänzt mit Superlativen: Größter Finanzplatz Asiens, höchstes Pro Kopf Einkommen, Stadt der meisten Millionäre, ungebremste Wachstumsraten, und das seit vielen Jahren. Was ist das Erfolgsrezept? Singapur istArtikel lesen

Artikel lesen

The Ritz-Carlton Bali 5*

Bali steht für viele Urlauber ganz oben auf der Liste der Traumziele und es gibt wahrlich viele gute Gründe der Insel der Götter einen Besuch abzustatten: Üppige tropische Vegetation, Traumstrände, gute Erreichbarkeit und nicht zuletzt die besondere Freundlichkeit der Balinesen. Seit einigen Monaten ist auch die berühmte Luxuskette Ritz-Carlton wieder mit einem Resort präsent. Die Lage im Südosten ist perfektArtikel lesen

Artikel lesen

Mandarin Oriental Macau 5*

Gegenüber der Finanzmetropole Hong Kong und damit nur eine kurze Fährfahrt entfernt, liegt die ehemalige Portugiesische Kolonie Macau. Neben seinem Mediterranen Flair ist Macau heute vor allem als Spielerstadt bekannt: Hier wird schon lange mehr gespielt als in Las Vegas und die Casinos schicken sich mit Ihrer prächtigen Ausstattung gerade an, das amerikanische Vorbild zu überholen. Luxuriöse Hoteladresse, ohne eigenesArtikel lesen

Artikel lesen

An den Besten in der Welt orientieren

Carl H. Hahn

Dank des deutschen Unternehmertums und unserer führenden Produkte ist Deutschland zur wirtschaftlichen Lokomotive Europas geworden. Die Wettbewerbsstärke unserer Unternehmen zeigt sich ebenso in unseren traditionell hohen Exportüberschüssen. Zugleich ist das „Made in Germany“ auch heute noch ein Gütesiegel für höchste Qualität. Doch all diese Erfolge der Vergangenheit geben uns keine Garantien für die Zukunft, denn die Welt befindet sich imArtikel lesen

Artikel lesen