Beiträge mit dem Schlagwort "bvik"

Diese sechs Trends dominieren die B2B-Kommunikation im Jahr 2018 

Redaktion
Kai Halter

Marketing 2018: Für B2B-Marketer ist es wichtig, relevante Trendthemen frühzeitig zu erkennen, um am Puls der Zeit zu bleiben. Die Vorstände des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) zeigen auf, welche Trends und Themen aus ihrer Sicht bei Geschäftsführern und Entscheidern der Industrie im Jahr 2018 ganz oben auf der Agenda stehen sollten. Agile, bereichsübergreifende Kommunikationsteams statt Silo-Kultur Kai Halter (bvik- VorstandsvorsitzenderArtikel lesen

Artikel lesen

Erfolgsmessung im B2B-Marketing: KPIs als Schlüssel für mehr Transparenz 

Redaktion

Marketing ist zahlengetrieben und B2B-Marketer stehen vor der großen Herausforderung, die Wirkungsweise und Effektivität einzelner Marketingmaßnahmen nicht nur zu messen, sondern diese gegenüber der Geschäftsleitung mit Zahlen zu belegen. Doch oft fehlen direkte Möglichkeiten der Erfolgsmessung zwischen Marketinginvestitionen und ökonomischen Ergebnissen. Intensives Marketing-Controlling bindet sehr viel Zeit und Ressourcen. Deshalb benötigen Marketingentscheider einfache Kennzahlen, um die Wirkung der Marketingaktionen zuArtikel lesen

Artikel lesen

bvik-Studie: Wo B2B-Marketing-Budgets erfolgreich eingesetzt werden

Redaktion

Marketing-Entscheider stehen Jahr für Jahr vor der schwierigen Aufgabe, das zur Verfügung stehende Budget sinnvoll auf die erfolgversprechendsten Medien und Kanäle zu verteilen. Eine wichtige Benchmark-Orientierung dazu bietet die jährliche Untersuchung „B2B-Marketing-Budgets“ des Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik). Um eine Orientierungs- und Entscheidungsgrundlage zu schaffen und wertvolle Benchmarkdaten für Budgetverhandlungen und Leistungsmessung im B2B-Marketing zu liefern, führt der bvik die Befragung vonArtikel lesen

Artikel lesen

TIK 2017: DDW vor Ort bei einem der spannendsten B2B-Events in Deutschland

Redaktion

Beim fünften TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION des Bundesverbands Industriekommunikation (bvik) in Fürstenfeldbruck trafen sich rund 200 Teilnehmer, um sich ganz dem Thema „B2B-Marketing der Zukunft – Digitale Transformation“ zu widmen. DDW-TV war dabei und gibt im TV Bericht spannende Einblicke in die Trendthemen der B2B-Branche. 2018 live dabei sein Der nächste TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION findet am 21. Juni 2018 statt. Hier per MailArtikel lesen

Artikel lesen

TIK 2017: Das sind die Trends im B2B-Marketing

Redaktion

Was die großen Marketingtrends der B2B-Branche sind? 200 der Kommunikationschefs der wichtigsten deutschen Unternehmen und Agenturchefs trafen sich auch dieses Jahr wieder zum TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION des Bundesverbands Industriekommunikation (bvik) in Fürstenfeldbruck. Wie die Stimmung war,  was die Megatrends sind– hier unser Kurzbericht. Mehr zum Thema im Video: Co-Creation: Der Schlüssel zum Erfolg in einer neuen Wirtschaftswelt Digitaler Vertrieb: Wie es BoschArtikel lesen

Artikel lesen

TIK 2017: Die Megatrends der B2B-Kommunikation

Redaktion

„B2B-Marketing der Zukunft – Digitale Transformation“ war das Thema beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION 2017 in Fürstenfeldbruck. Rund 200 B2B-Marketingentscheider erfuhren beim fünfjährigen Jubiläum des großen Branchenevents des bvik wie die Digitalisierung die B2B-Branche verändert, welche Themen in Zukunft wichtig werden und welche Trends Marketer auf keinen Fall verpassen dürfen. Mehr zum Thema im Video: Co-Creation: Der Schlüssel zum Erfolg inArtikel lesen

Artikel lesen

Best-practice B2B-Marketing: Stringente Markenführung

Redaktion

Eine strategisch aufgebaute und stringent geführte Unternehmensmarke ist für viele kleine und mittlere B2B-Unternehmen heute noch Zukunftsmusik. Doch, um seine Marktposition zu festigen, reicht eine rein produktbasierte Kommunikation nicht aus. Es ist unerlässlich, seinen Fokus nicht nur auf das Produkt zu legen, sondern die Markenpositionierung stärker in den Mittelpunkt zu rücken. Wie es der Losberger Gruppe, einem der führenden UnternehmenArtikel lesen

Artikel lesen

„König Kunde“ als Markenbotschafter: Echter Dialog als B2B-Erfolgsgeschichte

Redaktion

Crossmediale Marketing-Kampagnen entwickeln besonders dann eine große Dynamik, wenn Unternehmen es schaffen, ihre Kunden selbst zu Wort kommen zu lassen. Es reicht deshalb nicht, nur die Sprache des Kunden zu sprechen – die Zauberformel heißt „customer generated content“. Wie das geht, zeigt eine Kampagne der Heidelberger Druckmaschinen AG. Wie es der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) gelungen ist, bei einer in siebenArtikel lesen

Artikel lesen

Markensprache als Instrument für Orientierung im B2B

Redaktion

Um international erfolgreiche Markenkommunikation zu betreiben, müssen Unternehmen nicht nur die dafür nötigen Organisationsstrukturen, Prozesse und Budgets definieren und etablieren, sondern sich vor allem durch eine eigene, individuelle Markensprache vom Wettbewerb differenzieren. Denn nur, wem es in seinem Marktsegment gelingt, seine Markensprache als Teil der Corporate Identity authentisch aufzubauen und in den Köpfen der Kunden zu verankern, sichert sich einenArtikel lesen

Artikel lesen

Mit „postheroischem“ Management zum Erfolg im B2B

Redaktion

Beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION, der B2B-Leuchtturm-Veranstaltung des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) am 28. Juni 2016 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck, standen Zukunftstrends des B2B-Marketing im Fokus. Rund 150 Marketingentscheider erfuhren von hochkarätigen Speakern in inspirierenden Vorträgen, wie die Digitalisierung aller Prozesse ihre Arbeit beeinflusst, welche Megatrends die Branche in Zukunft beherrschen werden und wie man diese Veränderungen und denArtikel lesen

Artikel lesen