Beiträge mit dem Schlagwort "Deutschland"

Neue Regeln braucht der Streik

Redaktion

Wieder bleiben heute viele Flieger am Boden. Und mit ihnen eigentlich unbeteiligte Reisende, Geschäftsleute, Privatpersonen. Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Streiken ist legitim! Aber besonders unter dem Aspekt der Verhältnismäßigkeit wird es höchste Zeit, das Streikrecht in der öffentlichen Daseinsvorsorge zu reformieren. Durch das Grundgesetz geschützt, können Arbeitnehmer in den Arbeitskampf treten, wenn sie ihre Interessen in den TarifverhandlungenArtikel lesen

Artikel lesen

Verkauft die Telekomanteile für die Digitalisierung   

Redaktion

Das Bundeswirtschaftsministerium hat zum IT-Gipfel des Bundes eingeladen – zwei Tage lang diskutieren Politik und Wirtschaft über die Herausforderungen der Digitalisierung. Als Wirtschaftsverband DIE JUNGEN UNTERNEHMER ist es für uns völlig unverständlich, warum es immer noch so sehr beim Thema Breitbandausbau hakt. Von Dr. Hubertus Porschen In einer Gesellschaft, die sich ein Rentenpaket im Wert von über 233 Milliarden EuroArtikel lesen

Artikel lesen

Deutschland braucht mehr Unternehmer

TV Redaktion

In der dritten TV-Sendung der Reihe zum Ranking „Top 1.000“ liegt der Schwerpunkt auf Familienunternehmern und ihren Mitarbeitern. Alleine die 1.000 größten Familienunternehmen schaffen weltweit über sieben Millionen Arbeitsplätze. Doch wie werden aus Chefs und ihren Mitarbeitern „Winning Teams“, wie wird man Unternehmer – und wie kann man mehr junge Menschen dazu begeistern, das „Lebensmodell Unternehmer“ zu entdecken? Zum StudiogesprächArtikel lesen

Artikel lesen

Mit einem „weiter so“ geht es nicht

Redaktion

Deutschland kann sich dem Veränderungsdruck der Globalisierung und der demographischen Entwicklung nicht entziehen. Politik muss darauf reagieren. Von Gerhard Schröder. Die Agenda 2010 war ein sehr umfassendes Modernisierungs-Programm, manche bezeichnen sie sogar als das tiefgreifendste in der bundesdeutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Mit diesen Reformen wurde damals – vor mehr als zehn Jahren – auf zwei Herausforderungen reagiert: die der Globalisierung und dieArtikel lesen

Artikel lesen

„Unsere Systeme sind an ihre Grenzen gelangt“

TV Redaktion

Wie können wir uns organisatorisch auf neue Zeiten einstellen – in unseren Unternehmen und unserer Gesellschaft insgesamt? Hermann Arnold hat es in seinem Unternehmen Haufe-Umantis ausprobiert und eine revolutionäre „Unternehmens-Demokratie“ eingeführt, die die Mitwirkung aller Mitarbeiter erfordert. Im Interview mit Michael Oelmann beschreibt er die Erfolge, aber auch die Fehler, die auf diesem Weg gemacht wurden. Doch auch für unsere DemokratieArtikel lesen

Artikel lesen

„Die Deutschen werden enteignet“

TV Redaktion

Der Buchautor und Publizist Dr. Ulrich Horstmann (aktuelles Buch: „SOS Europa“) kritisiert in der Sendung „Im Dialog“ mit Michael Oelmann die Euro-Politik scharf: Der Euro verkörpere keine Stabilität mehr, die EZB-Politik sei Sozialismus pur. Die Zeche würden die deutschen Bürger zahlen. Horstmann befürchtet, dass mit einer drohenden Rating-Abwertung Deutschlands das System der faktischen Transferunion zusammenbreche.  

Artikel lesen

Burkas im Sommerloch: Wir sind hier bei uns!

Stephan Werhahn

Verkehrte Welt: Früher war es zu wenig Textil, heute ist es zuviel. Doch beim Thema Burka stehen unsere Sicherheit und kulturelle Hoheit in Europa zur Diskussion. Als der französische Ingenieur und spätere Modeschöpfer Louis Réard am 18. Juli 1946 den Bikini patentieren ließ, erntete er eine Menge Entrüstung. Die vier patentierten Dreiecke, je zwei mit einer kleinen Kordel verbunden undArtikel lesen

Artikel lesen

100 Jahre Güde – warum haben wir überlebt?

Redaktion

Als 1910 mein Urgroßvater mit der Messerproduktion begann, gab es in Solingen weit über hundert Firmen, die Messer herstellten. Heute sind es keine zehn mehr. Wieso  gibt es unsere Manufaktur noch? Ein Erfahrungsbericht von Dr. Ing. K. -Peter Born, geschäftsführender Gesellschafter der Franz Güde GmbH, Solingen. Wer zu der Nachfolgeneration eines Unternehmens gehört, sieht das Geschäftsfeld mit etwas anderen Augen.Artikel lesen

Artikel lesen

IVW: Gewinner und Verlierer der großen Printtitel

Redaktion

Sind die großen Printmedien in einer Krise? Zum digitalen Wandel kam in den vergangenen Monaten auch noch eine spürbare Vertrauenskrise der so gescholtenen „Mainstreammedien“. Wie sich die Entwicklung in harten Zahlen ausdrückt, zeigen quartalsweise die IVW-Zahlen. Die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW) sammelt und prüft die Auflagen. Am 20. Juli wurden die Zahlen für das zweiteArtikel lesen

Artikel lesen

Deutschland reparieren, digitalisieren und modernisieren

Redaktion

Deutschland ist ein starkes Land. Aber auch ein Land, das sehr zufrieden mit sich und seinem Status quo ist. Genau das birgt Gefahren – für unsere Zukunft, für unseren Wohlstand und für Innovationen. Denn Besitzstandswahrung macht träge und behäbig, führt zu Angst vor Veränderung. Dabei liegen in Veränderung und Innovation Chancen für unsere Zukunft. Wir brauche mehr Optimismus und Schaffenskraft,Artikel lesen

Artikel lesen