Beiträge mit dem Schlagwort "Digitaler Wandel"

bvik-Studie: Wo B2B-Marketing-Budgets erfolgreich eingesetzt werden

Redaktion

Marketing-Entscheider stehen Jahr für Jahr vor der schwierigen Aufgabe, das zur Verfügung stehende Budget sinnvoll auf die erfolgversprechendsten Medien und Kanäle zu verteilen. Eine wichtige Benchmark-Orientierung dazu bietet die jährliche Untersuchung „B2B-Marketing-Budgets“ des Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik). Um eine Orientierungs- und Entscheidungsgrundlage zu schaffen und wertvolle Benchmarkdaten für Budgetverhandlungen und Leistungsmessung im B2B-Marketing zu liefern, führt der bvik die Befragung vonArtikel lesen

Artikel lesen

Praxis B2B-Marketing: Wie Harting seine Vertriebsprozesse neu gestaltet

TV Redaktion

Digital- und Onlinekanäle schaffen neue Potentiale auch im B2B-Marketing – das B2C macht es vor. DDW-TV hatte am Rande des Tages der Industriekommunikation die Gelegenheit, mit Guido Selhorst, dem Leiter Corporate Market Communication bei HARTING AG & Co. KG, einen Einblick in die Changeprozesse bei dem Anbieter von Systemlösungen zur Vernetzung und Versorgung von Maschinen und Anlagen zu gewinnen. Sehen Sie hierArtikel lesen

Artikel lesen

Insight Familienunternehmen: Den Wechsel zum Fremdgeschäftsführer meistern

TV Redaktion

DDW-TV Im Dialog: Wie stellen sich die deutschen Familienunternehmer den Fragen Nachfolge, Digitalisierung und Innovation? In der Sendung „Mittelstand 10.000“ äußert sich dazu mit Matthias Löhr der generalbevollmächtigte Gesellschafter der LB GmbH. Hier das Interview in voller Länge. Das Top-1000-Familienunternehmen aus Bocholt ist in diversifizierten Geschäftsbereichen tätig. Matthias Löhr gibt einen Einblick, wie das Unternehmen den Wechsel von der Unternehmer-FührungArtikel lesen

Artikel lesen

Neue Arbeitskultur: So macht es Microsoft

TV Redaktion

Markus Köhler ist Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland und zuständig für Human Resources. Er berichtet über den Weg des Unternehmens hin zu einer lernenden Organisation. Das Unternehmen hat neue Wege der Arbeit beschritten: in der neuen Deutschland-Zentrale es gibt keine festen Arbeitsplätze und Arbeitszeiten mehr, man arbeitet weitestgehend hierarchiefrei und fast vollständig papierlos. Aus „Work Life Balance“ wird „WorkArtikel lesen

Artikel lesen

Onlinehandel: Die Erfolgsstory Mister Spex

TV Redaktion

In zehn Jahren wurde Mister Spex zum größten europäischen Onlinehändler für Brillen. Geschäftsführer Dr. Mirko Caspar berichtet im DDW-Interview über die Marksteine und Grundlagen des beeindruckenden Erfolgsweges des Berliner Unternehmens. Caspar berichtet über Finanzierungswege, modernes Marketing und die aktuellen Herausforderungen seines Unternehmens.  

Artikel lesen

Vier Felder, die über den Erfolg ihres Marketings entscheiden werden

Redaktion

Um die Marketingorganisation der Zukunft zu gestalten, müssen sich die Marketingverantwortlichen der digitalen Transformation stellen, unabhängig von Branche, Größe und Kultur des Unternehmens. In diesen vier Feldern wird den über Erfolg oder Nichterfolg ihrer Marketingabteilung entschieden werden. Von Andrea Nikolic. Die wichtigste Essenz der neuen digitalen Möglichkeiten: Der Kunde kann ganz neu in den Fokus gerückt werden. Neue Tools ermöglichen, zuArtikel lesen

Artikel lesen

Praxis Digitalisierung: „Transformationales Outsourcing“

Redaktion

Capita, einer der führenden europäischen Outsourcing Lösungsanbieter für Customer Management und Digitalisierung, und die mobilcomdebitel GmbH haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Das Ziel: den Kundenservice von mobilcom-debitel konsequent weiter in Richtung Digitalisierung der Customer Care-Prozesse kundenorientiert voran zu treiben. mobilcom-debitel gehört zu den größten deutschen Anbietern von Services rund um Mobilfunk- und Datenangeboten sowie Diensten und Produkten via Smartphone oderArtikel lesen

Artikel lesen

Mit DDW zum Wirtschaftsgipfel Deutschland

Redaktion

Die Liste der diesjährigen Redner und Gäste zum Jahreshtema „Change“ ist lang und imposant: Wer Politker wie Gegor Gysi, Julia Klöckner oder Günther Oettinger, oder Wirtschaftsköpfe wie Microsoft-GL Markus Köhler, Handelsblatt-GF Frank Dopheide oder LinkedIn-Direktorin Barbara Wittmann hautnah erleben will, ist beim Wirtschaftsgipfel Deutschland am 1.7.2017 im Lufthansa Seeheim in Frankfurt a.M. richtig. DDW berichtet berichtet mit seinem TV-Format vorArtikel lesen

Artikel lesen

Supply Chain 4.0 ermöglicht Industrie 4.0

Redaktion

Digitalisierung, Vernetzung, Kommunikation in Echtzeit, Losgröße 1, Big Data, Kommunikation von Mensch zu Maschine, Maschine zu Maschine: die Realität hinter all diesen Begriffen wird von Tag zu Tag sichtbarer und greifbarer. Digitale Supply Chains sind für eine erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 unabdingbar. Unternehmen sind aktuell dem Prozess der Veränderung, Beschleunigung in der Datenvielfalt und Digitalisierung in den Wertschöpfungsketten ausgesetzt.Artikel lesen

Artikel lesen