Beiträge mit dem Schlagwort "Familienunternehmen"

Energiewende braucht Marktwirtschaft!

Karl Tack

Die Belastungen durch die aktuelle Energiepolitik, die insbesondere die industriell geprägten Unternehmen zu tragen haben, sind inzwischen gewaltig und teilweise existenzbedrohend. Ein Konglomerat aus planwirtschaftlichen Elementen und Ideologien hat dazu geführt, dass inzwischen mehr als 25Milliarden Euro pro Jahr umverteilt werden. Ein intelligenter Rahmen würde hingegen den Wettbewerb um die besten Ideen, die saubersten Lösungen und die zielführendsten Dienstleistungen entfesseln.Artikel lesen

Artikel lesen

Mit diesen 10 Punkten kann die Energiewende wirklich gelingen

Karl Tack

Was muß geschehen, damit die Energiewende wirklich gelingt? Der Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER hat zehn Forderungen aufgestellt. Lesen Sie auch: „Energiewende braucht Marktwirtschaft„ EEG ADE! Das Ende des EEG ist längst überfällig. Nach wie vor entstehen durch dieses Gesetz – aber auch durch andere Abgaben und Umlagen – Kosten, die Verbraucher, die deutsche Wirtschaft und insbesondere die vielen industriell geprägten Familienunternehmen inArtikel lesen

Artikel lesen

Liste der 30 größten Unternehmen in Familienbesitz in NRW

Redaktion

DIESER BEITRAG IST AM 6.9.2017 AKTUALISIERT WORDEN. Nordrhein-Westfalen ist in der Liste der größten Unternehmen in Familienbesitz in Deutschland das Bundesland mit den meisten Top-Unternehmen. Zwischen Kleve und Siegen, Aachen und Bielefeld haben 271 von ihnen ihren Stammsitz. Doch wer sind die großen Familienunternehmen in NRW? Neben den bekannten Namen wie  den Handelsriesen Aldi und Metro, haben es das Chemie- und Kosmetikunternehmen Henkel, derArtikel lesen

Artikel lesen

DDW-TV Investors Lounge: Frisches Geld für neue Ideen

TV Redaktion

Wie kommen Ideen zu Geld – und umgekehrt? Was sind die Strategien junger Startup-Investoren und welche Projekte haben sie aktuell in der „Pipeline“? In der neuen Sendereihe, die monatlich über Kabel und Satellit ausgestrahlt wird, berichten Gründer und Investoren aus ihrer Praxis. In dieser Folge empfängt Michael Oelmann im Studio Jan Teute (Hamburg), Jan Wuppermann (Essen) und Bastian Meyenburg (Düsseldorf).Artikel lesen

Artikel lesen

Wachstum unlimited

Redaktion

Unter dem Titel „Wachstum vs. Gewinn – Von Weltmarktführern lernen“ hat anlässlich seines 30jährigen Firmenjubiläums der „Hidden-Champions-Papst“ Professor Prof. Dr. Dr. hc. mult. Hermann Simon, Chairman von Simon-Kucher & Partners Strategy & Marketing Consultants, einen vielbeachteten Ausblick auf die weltweiten und deutschen Wachstumsperspektiven bis 2050 gegeben („nicht weiter weg als 1980“). Bemerkenswert darin u.a. seine von der offiziellen UN-Schätzung starkArtikel lesen

Artikel lesen

DDW vor Ort: Digitalisierung – was Sie als Unternehmer wissen müssen!

Produkte, digitale Anwendungen und digitale Prozesse sind heute allgegenwärtig. Sie sind völlig ortsungebunden. Sie wirken weltweit – und das 24 Stunden am Tag! Worauf sich Unternehmen und speziell der Mittelstand einzustellen hat, das kann man live auf den Wirtschaftsforen in Düsseldorf und Wuppertal erleben. Auf dem Punkt gebracht will Digitalisierung vier Dinge: ich, jederzeit, immer, alles. Sind auf diese revolutionärenArtikel lesen

Artikel lesen

Der Erbfaktor

Redaktion

Erben ist, wenn einer hinterlässt, also gibt, und andere vererbt bekommen, also nehmen. Klingt einfach, ist es aber nicht. Erben ist in vielen Fällen eher Soll als Haben, eher Last als Lust, eher Druck als Entspannung. Kerstin Schubert hat diese Erfahrungen machen müssen, als sie nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters, Christoph Schubert, die Führungsverantwortung des Gebäudedienstleisters Schubert Gruppe vonArtikel lesen

Artikel lesen

Über die Schwelle zum Erfolg

Eine Idee, damit in Deutschland alles glatt läuft? „Warum nur eine einzige?“, fragt Udo Ulbrich schmunzelnd, „wir haben jede Menge!“ Denn zu den über 16.000 Verkaufsprodukten, die der Küberit-Chef und sein 190-köpfiges Team im Lüdenscheider Norden führen, kommen stetig neue hinzu. Für Deutschland – und für die ganze Welt. DDW wirft einen Blick in ein Unternehmen, für das Innovation seit 1863 TraditionArtikel lesen

Artikel lesen

Nachhaltigkeit im Kerngeschäft verankert

„Nachhaltigkeit“ – wer führt dieses Schlagwort nicht gerne in seinem unternehmerischen Selbstverständnis? Die Probe aufs Exempel, ob es ein Unternehmen damit wirklich ernst meint, stellt sich indes in der täglichen Praxis – wie bei der Reinigung von Fluren, Aufenthaltsräumen und Büros. Beim Familienunternehmen Piepenbrock, einem der größten Gebäudedienstleister Deutschlands, kann man sich die ökologische Gebäudereinigung jetzt zertifizieren lassen – undArtikel lesen

Artikel lesen

Wenn der Markt sich dreht: Mitdrehen!

Dirk Wilmes

Deutsche Unternehmen, insbesondere aus dem Mittelstand, haben in den letzten Jahren immer wieder gezeigt, dass sie sich auf den globalen Märkten sehr gut gegen nationale und internationale Konkurrenz durchsetzen können. Diese Position, dieses hart erarbeitete Selbstbewusstsein und diese positive Stimmung gilt es nun zu nutzen, um sich auch in Zukunft auf den immer schneller wandelnden Märkten zu behaupten. Denn derArtikel lesen

Artikel lesen