Beiträge mit dem Schlagwort "Mittelstand 10.000"

Ranking Mittelstand: Top-20-Firmen in Sachsen

Redaktion

Dieser Beitrag wurde am 1.9.2017 aktualisiert. 329 Top-Mittelstandsunternehmen aus dem Ranking „Mittelstand 10.000“ kommen aus Sachsen. Damit liegt der Freistaat als erstes der Neuen Länder auf Platz 9 im Ländervergleich. Wir zeigen die Top-20. Im DDW-Ranking Ranking „Mittelstand 10.000“ sind Unternehmen im deutschen Familienunternehmerbesitz bis 1 Milliarde Euro Jahresumsatz erfasst. Für das Ranking ist ein Scoringwert zugrundegelegt, der sich aus diversen Kategorien wie Umsatz, Mitarbeiterzahl, ForschungsanteilArtikel lesen

Artikel lesen

Die Gewinner und Verlierer im Mittelstandsranking im August

Redaktion

Viel los im Ranking Mittelstand 10.000 im August: Neue Geschäftszahlen und Unternehmenskennziffern sowie eine Neugewichtung des DDW-Rankingindex haben zu erheblichen Verschiebungen geführt. Hier die Gewinner und Verlierer. In Zahlen: 1.387 Unternehmen haben es neu in das Ranking geschafft, entsprechend mussten ebensoviele das Ranking verlassen. 4.939 Unternehmen haben sich in ihrem Rankingplatz verschlechtert, 3.666 konnten sich verbessern. Nur acht Firmen konnten ihreArtikel lesen

Artikel lesen

Insight: Das ist das DDW-Mittelstandsranking

TV Redaktion

Wer sind die Top-Unternehmen im deutschen Mittelstand? Wo haben die 10.000 wichtigsten Mittelständler ihren Sitz, und was sind die Top-Branchen? Das DDW-Ranking „Mittelstand 10.000“ bietet eine Fülle profilierter Einblicke. Unser Video zeigt die Datentiefe,auf die das Ranking aufbaut und präsentiert die spannendsten Ergebnisse im Überblick.  

Artikel lesen

DDW-TV „Top 10.000“: Wer die wichtigsten Mittelständler sind und was sie bewegt

TV Redaktion

Die Themensendung von DDW-TV widmet sich dem Ranking „Mittelstand 10.000“ und gewährt mit zwei Beispielen einen Einblick in die Herausforderungen, die die großen Mittelstandsunternehmen bewegen. Zu Gast ist mit Hedi Ehlen eine der Geschäftsführerinnen der Prym Gruppe, die als ältestes Industrieunternehmen Deutschlands gilt. Sie beschreibt, wie das Unternehmen aus einer über 500jährigen Tradition der Metallbearbeitung heraus bis heute marktprägende InnovationenArtikel lesen

Artikel lesen

Die Top-100 mittelständischen Dienstleister in Deutschland

Redaktion

Wer sind die wichtigsten Dienstleister im Mittelstand? DDW hat mittels eines exklusiven Scoringwertes die Top-100 ermittelt. Gelistet wird dieses Ranking anhand des DDW-Scoringindex des Rankings „Mittelstand 10.000“, der sich aus diversen Unternehmenskennzahlen wie Umsatz, Mitarbeiterzahl, F&E-Anteil, Hochschulkooperationen oder Onlineaktivitäten ergibt. Es werden dabei Unternehmen berücksichtigt, die mehrheitlich in deutschem Unternehmerbesitz sind und eine Milliarde Euro Jahresumsatz nicht übersteigen. Mehr zum Thema:Artikel lesen

Artikel lesen

Die 100 Top-Branchen nach Mittelstands-Umsatz

Redaktion

Fast eine Billion Euro Jahresumsatz erzielen zusammen die Unternehmen, die im DDW-Ranking „Mittelstand 10.000“ erfasst sind. In welchen 100 Branchen davon der meiste Umsatz erzielt wird, zeigen wir hier. Erfasst werden im Mittelstandsranking Unternehmen bis maximal eine Milliarde Euro Jahresumsatz. Zu den Branchen, in denen zusammengerechnet der höchste Umsatz erzielt wird, zählen an erster Stelle der Automobilhandel mit fast 50 Milliarden EuroArtikel lesen

Artikel lesen

Die 100 Branchen mit den meisten Top-Mittelständlern

Redaktion

Das Ranking „Mittelstand 10.000“  listet die bedeutendsten deutschen Mittelstandsbetriebe auf. Hier die 100 Branchen, denen die meisten von ihnen zugehören. Insgesamt verteilen sich 10.000 Top-Mittelständler auf 462 Branchen. Am stärksten vertreten ist dabei mit 483 Unternehmen der Automobilhandel. Auf Platz 2, mit 470 Unternehmen, liegt der Maschinenbau, gefolgt von den Bäckerein, von denen es 356 ins Ranking geschafft haben. InsgesamtArtikel lesen

Artikel lesen

Die 150 wichtigsten mittelständischen Industrieunternehmen Deutschlands

Redaktion

Über 60 Prozent der von DDW ermittelten 10.000 wichtigsten Mittelständler in Deutschland zählen zum Industriesektor. Hier die Top-150 von ihnen. Gelistet wird dieses Ranking anhand des DDW-Scoringindex des Rankings „Mittelstand 10.000“, der sich aus diversen Unternehmenskennzahlen wie Umsatz, Mitarbeiterzahl, F&E-Anteil, Hochschulkooperationen oder Onlineaktivitäten ergibt. Es werden dabei Unternehmen berücksichtigt, die mehrheitlich in deutschem Unternehmerbesitz sind und eine Milliarde Euro Jahresumsatz nichtArtikel lesen

Artikel lesen

Die Gewinner und Verlierer im Mittelstandsranking im Juli

Redaktion

Viel Bewegung im Ranking „Mittelstand 10.000“, das die relevanten Marktakteure der deutschen Wirtschaft bis 1 Milliarde Euro Umsatz erfasst: Mit Eingang der frischen Bilanzzahlen für 2016, aber auch durch strukturelle Veränderungen in der Ermittlung des Scoringwerts gab es Platzierungsveränderungen in allen Rankingbereichen. Hier die Auf- und die Absteiger im Juli. Nicht nur neue Geschäftszahlen und tiefgreifende Neurecherchen haben zu denArtikel lesen

Artikel lesen