Beiträge mit dem Schlagwort "Mittelstand"

Best-Practice Marketing: KMU brauchen Hybrid-Werbung

Redaktion

Entweder, oder. Das ist die Marketingeinstellung bei vielen mittelständischen Unternehmen: Entweder sie investieren in Online, oder in Offline, oder in  Events, oder, oder, oder. Doch das reicht heute einfach nicht mehr. Um beständig gute Kommunikation zu betreiben und die Marke in der Digitalisierung mitwachsen zu lassen, benötigt man Know-how in allen kommunikativen Disziplinen. Dieser Hybrid-Ansatz führt zu einer Renaissance von Full-Service-Agenturen auf Seiten der AgenturpartnerArtikel lesen

Artikel lesen

100 Ideen und 100 Startups: Der Fokus liegt auf Verarbeitender Industrie

Redaktion

Beim Industrie-Matching-Day „100 für Berlin“ am 29. Juni treffen 100 spannende Startups der verarbeitenden Industrie sowie dem Bereich digitaler Produkte mit etablierten Unternehmen zusammen. Die Veranstaltung ist nahezu ausgebucht – die letzten Plätze können sich Startups und Familienunternehmer noch sichern. Der Fokus auf die verarbeitende Industrie und konkrete Produkte ist Ziel der Veranstaltung „100 für Berlin“ in der Wannseevilla, woArtikel lesen

Artikel lesen

Praxisbeispiel: Wie Innovation im Mittelstand gelingen kann

TV Redaktion

Wie sollte man seinen Innovationsprozess angehen? Anhand eines konkreten Beispiels aus der Praxis erläutert Dr. Dirk Wilmes in Die Deutsche Wirtschaft TV seine Erfahrungen als Innovationsberater bei Industrie und Mittelstand. Nominiert zum „Innovator des Jahres 2017“: QMC Unternehmensberatung ist einer der drei Kandidaten für den Preis in der Kategorie „Innovationsberatung“. Hier zur Nominierung 

Artikel lesen

Zur Wahl gestellt: Die Günzburger Steigtechnik

Redaktion

Leser, Unternehmer und Geschäftsführer wählen die Preisträger „Innovator des Jahres 2017“. Einer der drei Kandidaten in der Kategorie „Produkte und Technologien“ ist die Günzburger Steigtechnik GmbH. Bekommt das Unternehmen Ihre Stimme? Darum geht es Will Deutschland als führende Wirtschaftsnation stabil bleiben, braucht es Veränderung. Die Wirtschaft und ihre Akteure müssen den herausfordernden Wandel meistern und besser noch: als Innovatoren prägen.Artikel lesen

Artikel lesen

Soziale Netzwerke als Reputationsrisiko für den Mittelstand

Redaktion

Durch das Aufkommen sozialer Medien können Mitarbeitende heutzutage direkt auf die Reputation ihres Arbeitgebers Einfluss nehmen. Da eine solche Einflussnahme positiv wie negativ vorgenommen werden kann, stellt insbesondere die mitarbeiterseitige Nutzung sozialer Netzwerke einen Risikofaktor für die Unternehmensreputation dar. Wie bewerten Mittelstands-, Entrepreneurship- und Gründungsforscher aktuelle Ereignisse? Welche Handlungsempfehlungen lassen sich aus wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ableiten? In der jüngsten Ausgabe desArtikel lesen

Artikel lesen

100 Ideen: Das Event in der Hauptstadt

Redaktion

Die DDW-Reihe „100 Ideen für Deutschland“ zeigt Impulse, Lösungen und innovative Unternehmen. Jetzt gibt es das Format auch „live“: mit der Veranstaltung „100 für Berlin“ am 29. Juni in der Wannsee-Villa. Bei dem Industrie-Matching-Day treffen sich 100 Startups, Mittelständler und Forschungseinrichtungen. Leser sind willkommen. „Berlin wird immer „nur“ als Standort für Digital-Startups wahrgenommen – doch gibt es tausende interessante Gründungen undArtikel lesen

Artikel lesen

Disruption: Das Unternehmensrisiko kommt über Nacht

Frank Peschanel

Das Idealbild der unternehmerischen Zukunftsgestaltung ist das Wachsen aller „guten“ Indikatoren: Umsatz, Gewinn, Marktposition  –  und dies idealerweise über Jahrzehnte, indem man immer wieder „alles möglichst richtig macht“. Disruption bedeutet das Gegenteil: stören, zerstören, zerreißen  –  mit Niedergang, Untergang oder extremem Erfolg. Nicht nur Umgang mit den Wellen des Auf und Ab – sondern mit Absturz und Untergang. Disruption istArtikel lesen

Artikel lesen

Unternehmertreffen zum Wirtschaftsfaktor Beweglichkeit

Redaktion

Die Bedürfnisse nach Mobilität steigen und treffen ganz neue Bereiche der Wirtschaft und Gesellschaft. Mobilität bedeutet nicht nur Beweglichkeit von A nach B, sondern auch Beweglichkeit des Denkens, des Handelns, des Organisierens, der Kommunikation, der Innovationsfähigkeit. All dies ist Thema beim Wirtschaftsforum Münster am 29. März. Der Start in das multimobile Zeitalter – mit dem Wirtschaftsforum ein Start in belastbareArtikel lesen

Artikel lesen

Die Top-20 des Mittelstands in Berlin und Brandenburg

Redaktion

Dieser Beitrag wurde am 3.4.2017 aktualisiert. 368 Unternehmen aus Berlin und Brandenburg finden sich in der DDW-Mittelstandsanalyse „Mittelstand 10.000“: 258 in Berlin, 110 in Brandenburg. Wir zeigen die Top-20. Im Bundesland-Vergleich belegen die Länder zwar nur Platz 10 (Berlin) und Platz 13 (Brandenburg). Doch mit zusammen 24 Milliarden Euro Jahresumsatz und rund 167.000 Beschäftigten sind die wichtigsten Mittelständler auch hierArtikel lesen

Artikel lesen

Ranking: Die 30 größten Mittelständler in Nordrhein-Westfalen

Redaktion

Dieser Beitrag ist am 3.4.2017 aktualisiert worden. Starker Mittelstand in NRW: Mit 2.232 Unternehmen und damit 22 Prozent liegt das Bundesland im Ländervergleich des Rankings „Mittelstand 10.000“ vorne. Wir zeigen die Plätze 1 bis 30 der wichtigsten Mittelstandsunternehmen Nordrhein-Westfalens. Basis für das DDW-Ranking sind Unternehmen in mehrheitlichem Privatbesitz. Das Ranking selbst erfolgt anhand eines Scoringwertes aus verschiedenen Faktoren, wie beispielsweise Umsatz undArtikel lesen

Artikel lesen