Beiträge mit dem Schlagwort "Top-Listen"

Die 50 Kreise mit den meisten Top-Familienunternehmen

Redaktion

Deutschlandweit, dezentral, heimatverbunden – so präsentieren sich die Familienunternehmen in Deutschland. DDW ermittelt in seinem Ranking die 1.000 größten von ihnen und zeigt hier, welche Kreise die meisten von ihnen haben. In 577 Städten haben die Top-1000-Familienunternehmen ihren Sitz.  Dabei sind es gerade nicht nur die großen Metropolen wie Hamburg (55 Top-Familienunternehmen), München (28) oder Düsseldorf (21), die diese Unternehmensgruppe alsArtikel lesen

Artikel lesen

Die Top-100 mittelständischen Dienstleister in Deutschland

Redaktion

Wer sind die wichtigsten Dienstleister im Mittelstand? DDW hat mittels eines exklusiven Scoringwertes die Top-100 ermittelt. Gelistet wird dieses Ranking anhand des DDW-Scoringindex des Rankings „Mittelstand 10.000“, der sich aus diversen Unternehmenskennzahlen wie Umsatz, Mitarbeiterzahl, F&E-Anteil, Hochschulkooperationen oder Onlineaktivitäten ergibt. Es werden dabei Unternehmen berücksichtigt, die mehrheitlich in deutschem Unternehmerbesitz sind und eine Milliarde Euro Jahresumsatz nicht übersteigen. Mehr zum Thema:Artikel lesen

Artikel lesen

Die 10 größten deutschen Managementberatungen

Redaktion

Wer sind die Top-Ten der Managementberatungen in Deutschland? Die Lünendonk®-Liste über die führenden Managementberatungen in Deutschland berücksichtigt Unternehmen, die ihre Gründungshistorie und Kapitalmehrheit in Deutschland haben. Die zehn führenden deutschen Managementberatungen haben 2016 mit einem Wachstum von über 11 Prozent ihre Prognose aus dem Vorjahr (+10,9%) erneut übertroffen. Wie bereits im Vorjahr spielt dabei die gesamtwirtschaftliche Situation in Deutschland eineArtikel lesen

Artikel lesen

Die 100 Top-Branchen nach Mittelstands-Umsatz

Redaktion

Fast eine Billion Euro Jahresumsatz erzielen zusammen die Unternehmen, die im DDW-Ranking „Mittelstand 10.000“ erfasst sind. In welchen 100 Branchen davon der meiste Umsatz erzielt wird, zeigen wir hier. Erfasst werden im Mittelstandsranking Unternehmen bis maximal eine Milliarde Euro Jahresumsatz. Zu den Branchen, in denen zusammengerechnet der höchste Umsatz erzielt wird, zählen an erster Stelle der Automobilhandel mit fast 50 Milliarden EuroArtikel lesen

Artikel lesen

Die 100 Branchen mit den meisten Top-Mittelständlern

Redaktion

Das Ranking „Mittelstand 10.000“  listet die bedeutendsten deutschen Mittelstandsbetriebe auf. Hier die 100 Branchen, denen die meisten von ihnen zugehören. Insgesamt verteilen sich 10.000 Top-Mittelständler auf 462 Branchen. Am stärksten vertreten ist dabei mit 483 Unternehmen der Automobilhandel. Auf Platz 2, mit 470 Unternehmen, liegt der Maschinenbau, gefolgt von den Bäckerein, von denen es 356 ins Ranking geschafft haben. InsgesamtArtikel lesen

Artikel lesen

Wo das Geld sitzt

Redaktion

1,7 Billionen Euro Jahresumsatz repräsentieren die Personen, die DDW in seinem Who is Who der Familienunternehmen zusammengestellt hat. Erwirtschaftet wird er aus den umsatzstärksten Familienunternehmen Deutschlands. Wo zusammengerechnet das meiste Geld erarbeitet wird, zeigt unser Ranking. Auch wenn der Indikator dieses Rankings der kumulierte Jahresumsatz der ansässigen Top-Familienunternehmen ist: einen interessanten Hinweis auf die geographische Verteilung der Vermögensstärke in DeutschlandArtikel lesen

Artikel lesen

Die 150 wichtigsten mittelständischen Industrieunternehmen Deutschlands

Redaktion

Über 60 Prozent der von DDW ermittelten 10.000 wichtigsten Mittelständler in Deutschland zählen zum Industriesektor. Hier die Top-150 von ihnen. Gelistet wird dieses Ranking anhand des DDW-Scoringindex des Rankings „Mittelstand 10.000“, der sich aus diversen Unternehmenskennzahlen wie Umsatz, Mitarbeiterzahl, F&E-Anteil, Hochschulkooperationen oder Onlineaktivitäten ergibt. Es werden dabei Unternehmen berücksichtigt, die mehrheitlich in deutschem Unternehmerbesitz sind und eine Milliarde Euro Jahresumsatz nichtArtikel lesen

Artikel lesen

Die Gewinner und Verlierer im Mittelstandsranking im Juli

Redaktion

Viel Bewegung im Ranking „Mittelstand 10.000“, das die relevanten Marktakteure der deutschen Wirtschaft bis 1 Milliarde Euro Umsatz erfasst: Mit Eingang der frischen Bilanzzahlen für 2016, aber auch durch strukturelle Veränderungen in der Ermittlung des Scoringwerts gab es Platzierungsveränderungen in allen Rankingbereichen. Hier die Auf- und die Absteiger im Juli. Nicht nur neue Geschäftszahlen und tiefgreifende Neurecherchen haben zu denArtikel lesen

Artikel lesen

Mittelstandsranking im Mai: Die Gewinner und Verlierer

Redaktion

Mit Beginn der Berichtssaison gibt es entsprechend auch deutliche Verschiebungen im DDW-Ranking der wichtigsten Mittelstandsunternehmen Deutschands. Hier die Gewinner und Verlierer im Mai. Mehr zum Thema: Die Top-300 im Gesamtranking Das Ranking der 100 Städte mit den meisten Top-Mittelständlern Die 30 größten Mittelständler in Nordrhein-Westfalen Die Liste der 10.000 wichtigsten Mittelständler bestellen Das Ranking „Mittelstand 10.000“ des Unternehmermediums DDW erfasst undArtikel lesen

Artikel lesen