Beiträge mit dem Schlagwort "Top Thema"

Praxis Changeprozess: Beim Handelsblatt – und in Deutschland

TV Redaktion

Zu den Branchen, die schon seit geraumer Zeit die Herausforderungen der Disruption durchexerzieren können, gehört die Medienbranche. Wie der „Change-Prozess“ bei der Verlagsgruppe Handelsblatt und Wirtschaftswoche gelebt wird, ist deshalb in mehrfacher Hinsicht spannend: Das Haus macht selbst durch, was es auf der anderen Seite über seine diversen redaktionellen Ausspielformate thematisch auf die Agenda der Unternehmen setzt. Ein Interview mitArtikel lesen

Artikel lesen

Best-Practice Marketing: KMU brauchen Hybrid-Werbung

Redaktion

Entweder, oder. Das ist die Marketingeinstellung bei vielen mittelständischen Unternehmen: Entweder sie investieren in Online, oder in Offline, oder in  Events, oder, oder, oder. Doch das reicht heute einfach nicht mehr. Um beständig gute Kommunikation zu betreiben und die Marke in der Digitalisierung mitwachsen zu lassen, benötigt man Know-how in allen kommunikativen Disziplinen. Dieser Hybrid-Ansatz führt zu einer Renaissance von Full-Service-Agenturen auf Seiten der AgenturpartnerArtikel lesen

Artikel lesen

Christian Lindner über Aufsichtsräte

directorschannel

Falsche Clichés, mangelndes Selbstbewußtsein und die Rolle des Aufsichtsrats als Coach. Im ersten Teil eines Gesprächs im „Directors Channel“ über Aufsichtsrat und Politik geht der Bundesvorsitzende der FDP auf die Rolle des Aufsichtsrats als Coach des Vorstands ein, auf Fokussierung und Professionalisierung der Aufsichtsgremien und warum viele Cliche`s im Zusammenhang mit dem Aufsichtsrat nicht nur überholt, sondern schlicht falsch sind.Artikel lesen

Artikel lesen

Neu auf DDW: Die schönsten Seiten automobiler Technik

TV Redaktion

Wer viel arbeitet, darf auch schön fahren: In unserer neuen Reihe „Auto & Sport“ von DDW-TV stellen wir Autos vor für Unternehmer und alle, die Freude an automobiler Spitzentechnologie haben. Auf „Die Deutsche Wirtschaft“ (DDW) soll es nicht nur um Informationen und Nutzwert für das Geschäftsleben gehen. Mit dem Anspruch, die Lebenswelten von Unternehmern und Führungskräften auch von ihren schönstenArtikel lesen

Artikel lesen