Die 10 größten deutschen Unternehmen in Investorenbesitz

Keine Kommentare Lesezeit:

Es sind traditionsreiche Namen deutscher Wirtschaftsgeschichte, die sich in den Portfolios von Investment- und Beteilungshäusern befinden. DDW zeigt die zehn umsatzstärksten von ihnen.

Rund 1.500 Unternehmen im Besitz von Beteiligungsgesellschaften listet das DDW-Ranking „Investoren-Unternehmen“ auf. Hier die zehn Unternehmen mit dem höchsten Umsatz.

Mehr zum Thema

 

Die Top-10 deutscher Unternehmen in Investorenbesitz

Rang Firmenname Ort Branche Investor Umsatz
1,00 Klöckner & Co SE Duisburg Stahlgrosshändler Multi Metal Investment (fr) 5,73
2,00 Zalando SE Berlin Versandhandel Rocket Internet Gebrüder Samwer (de) 3,64
3,00 Karstadt Warenhaus GmbH Essen Kaufhäuser Signa Holding René Benko (at) 2,33
4,00 STADA Arzneimittel AG Bad Vilbel Generika Bain Capital (us) 2,17
5,00 Celanese Deutschland Holding GmbH Sulzbach (Taunus)  Grundstoffchemie Blackstone (us) 2,02
6,00 Europcar Autovermietung GmbH Hamburg Autovermieter Eurazeo (fr) 1,95
7,00 Senvion SE Hamburg Windkraft Arpwood Capital (in) 1,81
8,00 Raffinerie Heide GmbH Hemmingstedt Grundstoffchemie Klesch Gruppe (uk) 1,77
9,00 Mauser-Werke GmbH Brühl Verpackungsindustrie Stone Canyon Industries (us) 1,40
10,00 Orion Engineered Carbons GmbH Frankfurt am Main Grundstoffchemie Rhone Group (us) 1,40

Kommentar verfassen