Unternehmen von ihrer allerbesten Seite

Keine Kommentare Lesezeit:

Weit über alle regulären Verpflichtungen hinaus sozial zu wirken, gehört zum Selbstverständnis vieler, vor allem famliengeführter Unternehmen. Dass es dabei durchaus um Millionenbeträge für den guten Zweck gehen kann, zeigt der Herman van Veen Charity Golf Cup. Neben Unternehmen engagieren sich traditionell viele bekannte Sportler und Medienschaffende bei diesem Event – wie in diesem Jahr u.a Dr. Eckart von Hirschhausen mit seinem Auftritt bei der Abend-Gala. Auch die DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT ist dabei und stiftet den Hauptpreis.

Herman van Veens TV-Ente Alfred Jodocus Kwak hatte in der Vergangenheit allen Grund, fröhlich ihr bekanntes Kinderlied zu singen. Denn die alle zwei Jahre stattfindende Golfveranstaltung ist mit die größte ihrer Art in Deutschland und erbrachte in ihren ersten Auflagen nicht nur einen Reinerlös von 1.201.874,37 Euro zugunster seiner deutschen Stiftung, sondern erhöhte darüber hinaus ihren Bekanntheitsgrad erheblich.

Olympiasieger und TV-Stars für den guten Zweck: Herman van Veen inmitten der Botschafter seiner Stiftung beim letztjährigen Golfevent
Herman van Veen inmitten der Botschafter seiner Stiftung beim letztjährigen Golfevent

Golfen und Ersteigern für Kinder, die Hilfe brauchen

So wurden zahlreiche Projekte für körperlich, geistig und psychisch-sozial benachteiligte Kinder gefördert (Infos unter www.hermannvanveenstiftung.de) und die Unterstützung der ersten Hermann van Veen-Schule in Deutschland, in der 120 geistig behinderte Kinder unterrichtet und betreut werden, in Angriff genommen. Diese wurde im Beisein des international renommierten und vielfach ausgezeichneten Künstlers im August 2014 in Mönchengladbach eröffnet.

Längst ausgebucht, aber…
Lange im Vorfeld war auch der diesjährige Charity-Golfcup der Herman van Veen-Stiftung ausgebucht. Doch die Unterstützung der Stiftung, mit der sich der Liedermacher seit vielen Jahren mit unglaublichem Engagement für behinderte Kinder einsetzt, ist immer eine gute Gelegenheit für Unternehmen und Unternehmer, ganz konkret zu helfen. Natürlich gibt es auch bereits jetzt schon die Möglichkeit, sich für den nächsten Golfcup anzumelden.
Kontakt: Hans-Werner Neske (1. Vorsitzender), neske@hermanvanveenstiftung.de

Am 25. Juni 2016 startet auf der zu den Leading Golf Courses of Germany gehörenden Golfanlage Hummelbachaue die achte Auflage des Charity Golfcups. Hierzu erwarten Organisator Hans-Werner Neske und die zweite Vorsitzende der Stiftung, Heide Ecker-Rosendahl, zahlreiche Unterstützer aus den Bereichen Sport, Wirtschaft und TV. Erwartet werden u.a. Elmar Wepper, Steffi Nerius, Bettina Böttinger oder Heiner Brandt, um nur einige zu nennen.

Mit Hirschhausen & Co. auf der Jagd nach einem neuen Versteigerunsgsrekord

Auf der Abendveranstaltung im Düsseldorfer Kulttempel, dem Alten Kesselhaus, können sich die Gäste auf hochklassige Unterhaltung durch Marijke Amado und Christian Keller freuen. Bei der Gala werden viele exklusive Preise versteigert – u.a. auch ein Hauptpreis dieses Mediums. Das Ziel ist klar: Dieses mal soll ein neuer Versteigerungsrekord in Angriff genommen werden! Die Gästeliste der teilnehmenden Inhaber und Vorstände renommierter Unternehmen lässt jedenfalls einiges hoffen.

Ein weiteres Highlight ist sicherlich der Auftritt von Dr. Eckart von Hirschhausen. Mit seinem ehrenamtlichen Engagement schließt der Gründer von „Humor Hilft Heilen“ auch inhaltlich den Kreis der promintenten Unterstützer um Herman van Veen im Blick auf jene Kinder, die unsere Hilfe am nötigsten haben.

Das Ass ist in diesem Jahr garantiert: von Hirschhausen moderiert!
Das Ass ist in diesem Jahr garantiert: von Hirschhausen moderiert!

 

 

Kommentar verfassen