Zur Wahl gestellt: CryptoTec Pay

Keine Kommentare Lesezeit:

Leser, Unternehmer und Geschäftsführer wählen die Preisträger „Innovator des Jahres 2017“. Einer der drei Kandidaten in der Kategorie „Produkte“ ist die CryptoTec AG aus Köln. Bekommt das Unternehmen Ihre Stimme?

Darum geht es

Will Deutschland als führende Wirtschaftsnation stabil bleiben, braucht es Veränderung. Die Wirtschaft und ihre Akteure müssen den herausfordernden Wandel meistern und besser noch: als Innovatoren prägen. DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT will mit dem Preis „Innovator des Jahres 2017“ Beispiele solcher Innovationskraft in den vier Kategorien „Produkte“, „Technologien“, „Beratung“ und „Öffentliche Hand ehren. Die Wirtschaft selbst wählt je drei Kandidaten aus jeder Kategorie. Verliehen wird der Preis bei einem feierlichen Festakt am 9. Mai in Düsseldorf.


Short Facts CryptoTec AG

NameCryptoTec AG
Gegründet2014
StandortKöln
KategorieProdukte
Websitewww.cryptotec.com

Das ist CryptoTec Pay

Längst arbeiten weltweit bereits viele Großbanken an der Einführung von digitalem Geld. In Österreich kann man Bitcoins an jeder Poststelle überweisen und in der Schweiz mit der Digitalwährung seine Steuern entrichten.

Die Zahlungen mit Bitcoin sind damit längst aus einer Nischenanwendung von Technologie-Fachleuten entwachsen und werden schon heute in einem Wert von vielen Milliarden Euro durchgeführt. Doch so zukunftsweisend der Ansatz ist: einfach genug, um tatsächlich zu einer Massenanwendung zu werden, war er bislang nicht.

Die Kölner CryptoTec AG hat jetzt auf der Cebit eine wegweisende Lösung für den Handel mit digitalem Geld gelauncht: Mit CryptoTec Pay hat sie die Bitcoin-Zahlungen mit der sicheren Blockchain-Technologie verknüpft und daraus ebenso einfache, wie sichere Zahlsysteme entwickelt – quasi das Bitcoin-Konto für Jedermann. Die Vorteile der neuen Bezahl-Technologie liegen auf der Hand – und könnten schon bald ganze Branchen wie das Bankwesen disruptiv verändern. Hier Weiterlesen


Deshalb ist das Unternehmen nominiert

Durch die neue Blockchain-Technologie lassen sich Verträge, Geld oder Dokumente gesichert im Internet transferieren. Für Unternehmen ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten der Anwendung. Mit der Kölner CrypoTec AG ist in der Nutzbarmachung dieser digitalen Zukunftstechnologie ein deutsches Unternehmen Vorreiter. Mit seiner Lösung CryptoTec Pay bietet es schon heute Bitcoin-Geldüberweisungen als praktikable Lösung für Jedermann.

Für ihre Innovation „CrypoTec Pay“ ist die CryptoTec AG für den Preis „Innovator des Jahres 2017“ in der Kategorie „Produkte“ nominiert.


Der Kandidatenfilm


Jetzt ist Ihre Stimme gefragt!

Der Preis „Innovator des Jahres 2017“ ist ein Publikumspreis: Gewählt von den Akteuren der Wirtschaft! Wenn auch Sie Ihre Stimme abgeben und damit der Jury beitreten wollen, melden Sie sich bitte untenstehend zu unserem Verteiler an.

Sie werden dann in einer der kommenden Rundsendungen per Mail über die jeweils drei Kandidaten jeder Kategorie informiert und können per Klick Ihre Stimme abgeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Klicken Sie bitte hier zur Anmeldung

Kommentar verfassen