Zur Wahl gestellt: Die Günzburger Steigtechnik

Keine Kommentare Lesezeit:

Leser, Unternehmer und Geschäftsführer wählen die Preisträger „Innovator des Jahres 2017“. Einer der drei Kandidaten in der Kategorie „Produkte und Technologien“ ist die Günzburger Steigtechnik GmbH. Bekommt das Unternehmen Ihre Stimme?

Darum geht es

Will Deutschland als führende Wirtschaftsnation stabil bleiben, braucht es Veränderung. Die Wirtschaft und ihre Akteure müssen den herausfordernden Wandel meistern und besser noch: als Innovatoren prägen. DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT will mit dem Preis „Innovator des Jahres 2017“ Beispiele solcher Innovationskraft in den vier Kategorien „Produkte“, „Technologien“, „Beratung“ und „Öffentliche Hand ehren. Die Wirtschaft selbst wählt je drei Kandidaten aus jeder Kategorie. Verliehen wird der Preis bei einem feierlichen Festakt am 9. Mai in Düsseldorf.


Short Facts Günzburger Steigtechnik GmbH

NameGünzburger Steigtechnik GmbH
Gegründet1899
StandortGünzburg
KategorieProdukte und Technologie
Websitewww.steigtechnik.de

Das ist die Günzburger Steigtechnik GmbH

Schmutz, Nässe, Staub, Öl und Schmiere: Oft sind sie die Ursache von Arbeitsunfällen in Fabriken und auf Baustellen. Vor allem das Besteigen von Leitern kann auf rutschigen Stufen zu einem waghalsigen Unterfangen werden, das nicht selten schmerzhaft endet. Um dies zu verhindern, hat die Günzburger Steigtechnik GmbH mit der Trittauflage „clip-step R13“ für Stufenleitern ein innovatives Produkt entwickelt, das hohe Sicherheitsstandards und einfache Handhabung verbindet.

Die Günzburger Steigtechnik GmbH produziert neben Leitern aller Art, auch Roll- und Klappgerüste sowie Rettungstechnik und Sonderkonstruktionen für den industriellen Gebrauch. Als Experte für Steigtechnik hat sich das bayrische Traditionsunternehmen seit vielen Jahren einen Namen gemacht. Bereits mit der Standardversion der Trittauflage „clip-step“ für Stufenleitern sorgten die Günzburger für Aufsehen. Durch einfache Clip-Technik können die Auflagen passgenau auf jeder einzelnen Stufe angebracht werden. Die Besonderheit: Dank geriffeltem Kunststoff wirken sie rutschhemmend und garantieren einen sicheren Stand. Hier Weiterlesen


Deshalb ist das Unternehmen nominiert

In der Arbeitswelt entwickeln sich Produktionsweisen und Technologien stetig rasant weiter. Dabei darf der Schutz des Menschen nicht aus den Augen verloren werden – Sicherheit am Arbeitsplatz und gerade auch bei Arbeiten in der Höhe hat oberste Priorität. Die Günzburger Steigtechnik GmbH leistet seit Jahren einen großen Beitrag zur Arbeitssicherheit und Unfallprävention auf Leitern. Mit der „clip-step R13“-Trittauflage ist dem Unternehmen ein weiterer Coup gelungen.

Für ihre Innovationen im Bereich der Arbeitssicherheit ist die Günzburger Steigtechnik GmbH für den Preis „Innovator des Jahres 2017“ in der Kategorie „Produkte und Technologien“ nominiert.


Der Kandidatenfilm

 


Jetzt ist Ihre Stimme gefragt!

Der Preis „Innovator des Jahres 2017“ ist ein Publikumspreis: Gewählt von den Akteuren der Wirtschaft! Wenn auch Sie Ihre Stimme abgeben und damit der Jury beitreten wollen, melden Sie sich bitte untenstehend zu unserem Verteiler an.

Sie werden dann in einer der kommenden Rundsendungen per Mail über die jeweils drei Kandidaten jeder Kategorie informiert und können per Klick Ihre Stimme abgeben. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Klicken Sie bitte hier zur Anmeldung

Kommentar verfassen