Beiträge mit dem Schlagwort "Innovator des Jahres 2017"

Marktreife Zukunft aus Lübeck

Redaktion

Ein Auto aus dem Drucker? Was vor einigen Jahrzehnten noch als visionärer Stoff für einen Zukunftsroman hätte herhalten können, ist heute – zumindest in der Teilefertigung und bei Modellen – Realität: Immer mehr Automobilhersteller haben das gedruckte Auto für sich entdeckt und präsentieren Woche für Woche neue Prototypen futuristischer Vehikel aus dem 3D-Drucker. Möglich macht den Metalldruck das Selective LaserArtikel lesen

Artikel lesen

Zur Wahl gestellt: SLM Solutions Group AG

Redaktion

Leser, Unternehmer und Geschäftsführer wählen die Preisträger „Innovator des Jahres 2017“. Einer der drei Kandidaten in der Kategorie „Produkte und Technologien“ ist die SLM Solutions Group AG aus Lübeck. Bekommt das Unternehmen Ihre Stimme? Darum geht es Will Deutschland als führende Wirtschaftsnation stabil bleiben, braucht es Veränderung. Die Wirtschaft und ihre Akteure müssen den herausfordernden Wandel meistern und besser noch:Artikel lesen

Artikel lesen

Festakt zum „Innovator des Jahres“

Redaktion

Am 9. Mai wird das Geheimnis gelüftet: Wer wird „Innovator des Jahres 2017“? Denn dann wird das Ergebnis der Leserwahl bekanntgegeben, bei der über je drei Kandidaten in vier Kategorien abgestimmt wird. Den Rahmen zum Festakt bietet in diesem Jahr der Wirtschaftsclub Düsseldorf. Dessen Geschäftsführer, Hans-Joachim Driessen, freut sich bereits auf die Veranstaltung: „Innovationen befördern und Unternehmer vernetzen – dasArtikel lesen

Artikel lesen

Revolution 3-D-Metall-Druck – heute schon im Einsatz

TV Redaktion

Dieses Verfahren könnte die Art und Weise, wie wir viele Werkstücke produzieren, grundlegend ändern: „Metallbasierte additive Fertigung“ – besser bekannt als 3-D-Metall-Druck – erlaubt den Druck hochkomplexer Komponenten und Bauteile in einem Stück. Schon heute wird das Verfahren vielfach eingesetzt. Einer der Treiber dieser Entwicklung ist die SLM Solutions Group AG aus Lübeck. Mit ihren 3-D-Metall-Druck-Maschinen wurde in einem aufsehenerregendenArtikel lesen

Artikel lesen