Beiträge in der Kategorie "Mittelstand 10.000"

Ranking Mittelstand: Top-30-Firmen in Bayern

Redaktion

Dieser Beitrag wurde am 1.9.2017 aktualisiert. Fast 20 Prozent der Top-Mittelstandsunternehmen aus dem Ranking „Mittelstand 10.000“ kommen aus Bayern. Das ist Platz 2 im Ländervergleich. Wir zeigen die  Plätze 1 bis 30. 1.970 Mittelständler aus Bayern (bis 1 Milliarde Euro Jahresumsatz) finden sich im Ranking „Mittelstand 10.000“. Sie repräsentieren zusammen einen Jahresumsatz von 195 Milliarden Euro und rund 961.000 Arbeitsplätze – und zeigen damitArtikel lesen

Artikel lesen

Die 30 größten Mittelständler in Baden-Württemberg

Redaktion

Mittelstand wird großgeschrieben in Baden-Württemberg: Mit 1.782 finden sich hier die drittmeisten Top-Mittelstandsunternehmen in ganz Deutschland. Wir zeigen die 30 wichtigsten von ihnen. Alleine die baden-württembergischen Top-Mittelständler, die sich in dem Ranking „Mittelstand 10.000“ (bis 1 Milliarde Euro Jahresumsatz) befinden, erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von über 178 Milliarden Euro. Noch beeindruckender: Sie stellen weltweit rund 820.000 Arbeitsplätze. Die meisten großenArtikel lesen

Artikel lesen

Ranking der Bundesländer nach Top-Mittelständlern

Redaktion

Dieser Beitrag ist am 1.9.2017 aktualisiert worden. In der Liste der 10.000 Top-Mittelstandsunternehmen finden sich Mittelständler bis eine Milliarde Euro Jahresumsatz. Hier das Ranking der Bundesländer nach Anzahl der Top-Mittelständler. Drei Bundesländer liegen klar vorne, wenn es um die Anzahl wichtiger Mittelstands-Unternehmen geht: Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Zusammen stellen sie über 60 Prozent der im Ranking von DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFTArtikel lesen

Artikel lesen

Die 25 größten mittelständischen Handelsunternehmen

Redaktion

Dieser Beitrag ist am 1.9.2017 aktualisiert worden. 17 Prozent der von DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT ermittelten 10.000 wichtigsten Mittelständler sind Handelsunternehmen. Wir zeigen die 25 größten unter ihnen. In dem Ranking, dass Unternehmen in mehrheitlichem Familienbesitz bis 1 Milliarde Euro Umsatz erfasst und mittels eines eigenen Scoringwertes aus diversen Faktoren gewichtet, repräsentieren die Handelsunternehmen zusammen 155 Milliarden Euro Jahresumsatz. Die Plätze 1Artikel lesen

Artikel lesen

Deutschlands Beste: Die 10.000 wichtigsten Mittelständler

Redaktion

Dieser Beitrag ist am 3.4.2017 aktualisiert worden. Wer sind die größten Mittelständler in Deutschland? Die Deutsche Wirtschaft hat die 10.000 wichtigsten Mittelstandsunternehmen ermittelt und analysiert. „German Mittelstand“ – weltweit steht die einzigartige Struktur starker Mittelstandsunternehmen in Deutschland als Synonym für technologische Stärke, Innovation und Unternehmergeist. In der Tat steht der Mittelstand nicht nur für die überwiegende Mehrzahl aller Unternehmen in DeutschlandArtikel lesen

Artikel lesen

Wer Deutschland am Laufen hält

Redaktion

Das Datenbankprojekt „Mittelstand 10.000“ von DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT steht vor der Veröffentlichung. Es führt mit den wichtigsten Mittelstandsunternehmen die Säulen der deutschen Wirtschaft zusammen. Der deutsche Mittelstand: Er wird weltweit beneidet, ist weltweit erfolgreich, und doch lokal verwurzelt. Ohne ihn geht nichts in Deutschland. Denn seine Leistungsfähigkeit und Innovationsstärke sichern den Wohlstand in Deutschland, indem er Arbeitsplätze schafft und Steuern auchArtikel lesen

Artikel lesen

Ordern Sie jetzt die neueste Version „Mittelstand 10.000“

Redaktion

Version Februar 2018! Die 10.000 wichtigsten Mittelstandsunternehmen in Deutschland. Als Excel-Liste im DDW-Leserservice. Die Unternehmen, auf die es heute und morgen ankommt: Das DDW-Ranking „Mittelstand 10.000“ identifiziert aus den Millionen von Gewerbebetrieben und Firmen in Deutschland die entscheidenden und sich dynamisch entwickelnden Marktakteure des Mittelstands. In einem permanenten redaktionellen Research-Prozess werden dazu Unternehmen auf einer neutralen Datenbasis nach vielfältigen KriterienArtikel lesen

Artikel lesen

Kontaktaufnahme zur DDW-Rankingredaktion

Redaktion

Die DDW-Rankings wie „Mittelstand 10.000“ und „Top 1000 – Die größten Familienunternehmen“ gelten als Goldstandard verläßlicher Wirtschaftsrankings. Ermittelt werden sie durch rein redaktionelle Bewertungen auf Basis unterschiedlicher Faktoren – zu weiten Teilen in Abstimmung mit den Unternehmen selbst. Ziel der DDW-Rankings ist es, einen Indikator für Geschäfts- und Arbeitgeberbeziehungen öffentlich bereitzustellen, indem es die wirklich relevanten Marktakteure aus den MillionenArtikel lesen

Artikel lesen