Beiträge mit dem Schlagwort "Außenhandel"

Japan ist (erfolgreich) anders

Redaktion

Wir sollten Nippon nicht abschreiben, denn der Fleiß, die Disziplin und die Sparsamkeit der Bürger stabilisieren das hochverschuldete Land. Ein volkswirtschaftlich-kultureller Reisebericht von Dr. Ulrich Horstmann. Meine Reise nach Japan im November 2017  nutzte ich u.a. für einen ‚Realitätscheck‘ der kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Situation Nippons, soweit dies in der kurzen Zeit möglich war. Insbesondere interessierten mich jüngste Entwicklungen inArtikel lesen

Artikel lesen

„Made in Germany“ wird zum Star im chinesischen Fernsehen

TV Redaktion

China wächst – und der „Ausrüster Deutschland“ spielt dabei eine wichtige Rolle. Doch auch medial wächst das Interesse aneinander. So läuft seit einem Jahr deutschlandweit die tägliche TV-Sendung „Ni hao Deutschland“. Jetzt kommt das DDW-TV-Format in einer neuen Dimension: Als Sendereihe über deutsche Unternehmen und Marken im chinesischen Fernsehen. Auch die Reichweite hat wahrhaft chinesische Dimensionen: 810 Millionen Zuschauer! 2016Artikel lesen

Artikel lesen

„Die Lage unter Trump ist sehr ernst“

TV Redaktion

Er kennt Deutschland aus vielen Funktionen: Professor James D. Bindenagel war Gesandter der USA in der DDR, Botschafter der USA im wiedervereinigten Deutschland und Sonderbotschafter für Holocoust-Fragen. Im DDW-TV-Interview äußert sich der heutige Professor an der Bonner Universität am Henry-Kissinger-Lehrstuhl für Internationale Sicherheitsfragen zur außenpolitischen Entwicklung Deutschlands, dem Verhältnis zur USA unter Trump und den unterschiedlichen Wirtschaftsmentalitäten beider Länder.

Artikel lesen

Heute live vom Wirtschaftstag: Merkel, Bahlsen, Spohr, Ross

TV Redaktion

Beim diesjährigen Wirtschaftstag des Wirtschaftsrates in Berlin stehen im Wahljahr wichtige Zukunftsthemen, die über die künftige Wettbewerbsfähigkeit entscheiden, in den Fokus. Die Abendveranstaltung, u.a. mit der Rede Angela Merkels, ist hier auf DDW ab 19.30 Uhr im Livestream zu verfolgen. Die Zukunft Europas, Antworten auf den aufkeimenden Protektionismus, die Eckpunkte einer wettbewerbsfähigen und verlässlichen Energiewende, die Erfordernisse der Mobilität vonArtikel lesen

Artikel lesen

Trump als Katalysator für die überfällige Erneuerung der EU

Redaktion

Die Vereinigten Staaten sind ein natürlicher Partner der EU in globalen außen- und sicherheitspolitischen Fragen – dies wird auch weiterhin so sein. Mit einer mehr transaktionalen Administration wird die EU aber gefordert sein, noch stärker ihre eigenen Interessen zu definieren. Von Sebastian Kurz, Außenminister der Republik Österreich. Auch nach den ersten 100 Tagen seit Amtsantritt der neuen US-Administration – der traditionellArtikel lesen

Artikel lesen

Insight China: Ohne Umwege ins Reich der Mitte

directorschannel

Warum sind deutsche Unternehmen als Partner so wichtig für die chinessiche Investoren? Im Interview äußert sich Zeng Thang, Geschäftsführer der offiziellen chinesischen China International Investment Promotion Agency mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Agentur unterstützt – unter Berücksichtigung der sehr unterschiedlichen Erfahrungen der letzten Jahrzehnte – deutsche Unternehmen bei der Expansion auf den chinesischen Markt. „Made in Germany, Industrie 4.0Artikel lesen

Artikel lesen

„Deutsche Unternehmen sollten gerade jetzt in die USA gehen“

Redaktion

Aufsehen und Sorgen im exportierenden deutschen Mittelstand bereitet die Ankündigung des neuen US-Präsidenten Donald Trump, eine protektionistischere Politik betreiben zu wollen. In Wahrheit böten sich gerade jetzt große Chancen für deutsche Unternehmen – wenn man vor Ort ist, sagt USA-Experte Gerd W. Kichniawy. Herr Kichniawy, wie ist bei deutschen Unternehmen die Stimmung in Sachen USA? Überwiegend sorgenvoll. Die Inhaberin eines großen ÜbersetzungsbürosArtikel lesen

Artikel lesen

Insight China: Chancen, Fallen, Erfolgsfaktoren

directorschannel

China ist und bleibt für deutsche Unternehmen ein wichtiger Markt. Gerade für den Mittelstand ist aber die Frage nach der richtigen Strategie entscheidend. Zu oft haben sich scheinbare Chancen mittel- und langfristig als Fallen erwiesen. Welche Lehren kann man daraus ziehen? Was sind die Erfolgsfaktoren für den gelungenen Eintritt auf den chinesischen Markt? Robert Binder, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit langjähriger Erfahrung auf demArtikel lesen

Artikel lesen

Noch nie ging es so gut!

Redaktion

Diese Woche stattet das niederländische Königspaar den Bundesländern Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt einen Arbeitsbesuch ab, eine Reise mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Kultur, Geschichte und Wirtschaft. Flankiert wird der Königliche Besuch von einer großen Wirtschaftsdelegation mit vielen Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Hochwassermanagement, Photonik und Chemie. Das spiegelt die guten Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Niederlanden und Deutschland wider. Von Dr.Artikel lesen

Artikel lesen