Was Unternehmen ohne Frauen in der Führung verpassen

Ein Kommentar Lesezeit:

Wir brauchen keine Quote, um Frauen zu fördern, sondern um Wirtschaft zu fördern – das sagt Annette Gartner, die jüngst in die Geschäftsleitung des Metallunternehmens Cronimet berufen wurde.

Annette Gartner äußert sich in dem Interview außerdem zu der Frage, wie sich deutsche Unternehmen im umkämpften Metallmarkt behaupten können und wie Digitalisierungsprojekte dabei helfen, die notwendige Prozesseffizienz zu steigern.

Mehr auf DDW

TV Redaktion

Interesse an mehr Infos zum Thema oder Kontakt zum Gesprächspartner?

Unsere TV-Redaktion vernetzt Sie gerne. Schreiben Sie einfach mit dem Betreff der Sendung eine Mail an Redaktion DDW-TV

Eine Antwort zu “Was Unternehmen ohne Frauen in der Führung verpassen”

Kommentar verfassen

Gratis: Der DDW-Info-Dienst

Kein Ranking oder Top-Beitrag verpassen: Unser wöchentlicher Mailnewsletter hält Sie auf dem Laufenden.